Kino Intimes, Berlin

4 von 5 bei 301 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne154
4 Sterne49
3 Sterne56
2 Sterne20
1 Stern22
Kino Intimes, Berlin
Boxhagener Straße 107
10245
Berlin
-
Friedrichshain
Telefon
030 / 297 776 40
Nahverkehr
U-Bahn: Frankfurter Tor
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
97
Dolby

Kinos in der Nähe

Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama
Länge: 145 Min.
FSK: 12

303

Als Jule herausfindet, dass sie schwanger ist, macht sie sich auf den Weg nach Portugal, wo ihr Freund lebt. Unterwegs in einem alten Mercedes 303 Camper nimmt sie an einer Tankstelle den Tramper Jan mit, der in Südspanien seinen leiblichen Vater kennen lernen will. Auf der langen Fahrt diskutieren die beiden über Kapitalismus, die Natur des Menschen und den Sinn des Lebens. Und verlieben sich dabei. (Quelle: Verleih)

heute
14.08.
Mi
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
19:0019:0016:4516:4516:4516:4516:45
Genre:
Länge: 0 Min.

Berlin Classics Filme (OmU)

heute
14.08.
Mi
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
23:3023:3023:3023:3023:3023:3023:30
Genre: Komödie
Länge: 90 Min.
FSK: 12

Ein Lied in Gottes Ohr

Dafür wurde es höchste Zeit: ein Rabbi, ein Pfarrer und ein Imam gründen eine Band. Der beruflich unter Hochdruck stehende Musikproduzent Nicolas soll diese neue Band ganz nach oben bringen. Gemeinsam mit seiner flinken Assistentin Sabrina gelingt es ihm, aus den drei Himmelsdienern die virtuose Band Koexistenz zu formen, die sogar dem lieben Gott einen deftigen Ohrwurm verpassen könnte. Womit Nicolas und Sabrina nicht gerechnet haben, sind die kleinen und größeren Abgründe, die die Geist [...]

heute
14.08.
Mi
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
16:4516:45
Genre: Animationsfilm, Kinderfilm
Länge: 73 Min.
FSK: o.Al.

Elias - Das kleine Rettungsboot

Das kleine Rettungsboot Elias bekommt nach einem mutigen Rettungseinsatz bei einem schweren Sturm einen Job im Großhafen angeboten. Diese Chance will Elias sich nicht entgehen lassen, obwohl er dafür seine kleine Heimatbucht und alle seine Freunde verlassen muss. Doch schnell wird klar, dass die Arbeit dort für ihn eine Nummer zu groß ist, und nachdem er einmal zu oft seinen Einsatz verschlafen hat, schickt man ihn nach Hause zurück. Dort nehmen es ihm alle zunächst sehr krumm, dass er dam [...]

heute
14.08.
Mi
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
13:0013:0015:0015:00
Genre: Thriller
Länge: 94 Min.
FSK: 16

Hotel Artemis

Im Jahr 2028 gerät die Stadt Los Angeles komplett außer Kontrolle: Ein Bürgeraufstand hat die Straßen zum Niemandsland gemacht, in dem skrupellose Verbrecher leichtes Spiel haben. Eine günstige Gelegenheit für Waikiki und seine Gang, eine Bank zu überfallen. Als sie aber von der Polizei beschossen werden, geraten sie schnell in eine fast aussichtslose Lage; den schwerverletzten Männern bleibt nur der Rückzug in das geheimnisvolle Hotel Artemis, ein geheimes Krankenhaus für Schwerverbre [...]

heute
14.08.
Mi
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
21:1521:1521:1521:1521:1521:1521:15
Genre: Drama
Länge: 133 Min.
FSK: 12

Papillon

Henri "Papillon" Charrière (Charlie Hunnam) wird im Frankreich der 30er Jahre zu Unrecht wegen Mordes verurteilt und muss seine lebenslange Haftstrafe in der berüchtigten Strafkolonie St. Laurent in Französisch-Guayana verbüßen. Auf dem Weg dorthin begegnet Papillon dem seltsamen Louis Dega (Rami Malek), einem verurteilten Fälscher. Nachdem er ihn vor einem Angriff anderer Häftlinge verteidigen konnte, treffen sie eine Vereinbarung: Dega steht fortan unter Papillons Schutz, im Gegenzug fi [...]

heute
14.08.
Mi
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
19:0019:0019:0019:0019:00
Genre: Animationsfilm
Länge: 75 Min.
FSK: o.Al.

Zwei Freunde und ihr Dachs

Die junge Dame Amanda fällt auf ihrer Flucht den beiden Freunden Knutsen und Ludwigson im wahrsten Sinne des Wortes vor die Füße. Ihr Vater, ein genialer Wissenschaftler, wird von dem Bösewicht Rasputin gefangen gehalten. Dieser möchte ihn zwingen, ein Gedankenkontrollserum zu erfinden. Zusammen mit ihrem cleveren Dachs müssen die beiden Freunde den Eisenbahntunnel in dem sie leben hinter sich lassen, und Amanda helfen, ihren Vater zu retten. (Quelle: Verleih)

heute
14.08.
Mi
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
15:0015:0013:0013:00
Sergey · 20.04.2015

sehr gutes Kino!!!

Sami · 08.01.2015

Immer wieder schön. Auch wenn ich länger einmal nicht dort war, ist es jedes Mal so vertraut wie eh und je: familiäre Atmosphäre, schon fast kuschelig. Moderate Preise, gute Filmauswahl - bestes Kino

Antje · 22.08.2013

Bin weggezogen aus Friedrichshain, halte aber diesem Kino die
Treue. Schöne Kinoatmosphäre, heimelig und gemütlich - so wie
ich mir Kino vorstelle! Die "Großen" interessieren mich nicht -
Mainstream, Kommerz, Nüchternheit...Das "Intimes" ist es und
bleibt es!

Volker · 30.12.2012

Antwort an Edina:
Das Kino wurde 1909 eröffnet. Ab 1919 unter Paul Schulz hieß es "Lichtspiele des Ostens". Ab 1924 unter dem Betreiber Max Perlow hieß es nun "Intimes Theater" - Also nichts mit Schmiddelfilmen zu DDR-Zeiten!

Judith · 10.04.2012

Das beste Kino der Stadt!

sina · 06.03.2012

Ich kenne das Kino schon, seitdem ich in der Grundschule war, sind dann mit der Klasse einmal im Jahr dahin und haben einen Kinderfilm geschaut.
Daher liebe ich es auch 20 Jahre später noch und bin froh, dass es sich noch gehalten hat!
Ich kann es nur empfehlen, ist günstig, gemütlich und sie zeigen dort auch die tollen skandinavischen Filme!!!

Rese · 05.08.2011

Seit ich aus F-hain weggezogen bin, nicht mehr dagewesen, also bestimmt 5,6 Jahre nicht mehr... Mittwoch dann zu "Beginners" dagewesen und die alte Liebe hat sich sofort wieder eingestellt. Tolle Atmosphäre, gemütlich, kuschelig, die Tonspur knistert ein wenig, ach ich werd gleich ganz nostalgisch...ein Ort um für anderthalb Stunden so richtig aus der Welt abzutauchen. Ich hab einige Lieblingskinos in der Stadt, aber das Intimes steht ganz oben!

NICO · 06.05.2011

Das beste Kino der Welt.

Hier stimmt die Filmauswahl, der Preis und das Flair!

Weiter so!

Edina · 26.03.2011

Ich habe gehört, daß der Name "Intimes" daher rührt, daß hier zu Ostzeiten heimlich "schmutzige Filmchen" gespielt wurden. Weiß jemand darüber etwas?

Cindy · 20.01.2011

Ergänzung: War vor zwei Monaten das erste Mal da und nicht vor 2 Wochen!

Cindy · 20.01.2011

War vor zwei Wochen das erste Mal da, weil ich doch irgendwie bei dem Namen skeptisch war :) Seitdem gehe ich mit meinem Freund fast wöchentlich bei jedem neuen film hin. Es ist kuschelig und hat viel "Charakter", anders als in diesen riesen Kino's wird dort noch das Gefühl von Kino vermittelt. Die Filmauswahl ist okay, selbst wenn ich dachte "Oh das war jetzt nicht der Brüller" war es nicht schlimm, denn dank der fairen Preise tut's ja auch nicht weh. Wirklich nur zu empfehlen!

tom berlin · 04.01.2011

mein lieblingsKino mit ostcharme... bleibt so wie du bist !!!

bernadette · 22.10.2010

ich liebe dieses kino.. es ist einfach bezaubernd :-)

alex · 27.09.2010

super schönes Kino, zum angenehmen Preis .. danke für den Erhalt ... gehe immer gerne hin

Stefan · 08.07.2010

Altbacken, schlicht und gut.
"Vorstellungen i.d.R. erst ab Mitternacht" (s.u.)???
Hier gibt ganz normale Vorstellungen, sogar am Nachmittag - aber NIE um Mitternacht!

berlinedith@gmx.de · 13.04.2010

Vorstellungen i.d.R. erst ab Mitternacht - Nicht so witzig...

Tom · 12.01.2010

mein lieblingskino seit 1994 :)) zu super entspannten preisen! danke dafür :)

oliver · 05.04.2009

Oldscool Kino mit Flair!!Allein das ist schon das hingehen wert.Kino mit korrekten Preisen!!!

sven · 09.10.2007

kino auf die gute alte art. der filmvorführer verkauft vorher noch das bier, kiezkinoathmo. name ist programm.

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.