Kino in der Kulturbrauerei, Berlin

3.4 von 5 bei 192 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne67
4 Sterne33
3 Sterne39
2 Sterne17
1 Stern33
Kino in der Kulturbrauerei, Berlin
Schönhauser Allee 36-39
10435
Berlin
Nahverkehr
U-Bahn: U2 Haltestelle: Eberswalder Straße
Saalinformationen
Saal 4
Sitze
254
Dolby DTS
Saal 5
Sitze
162
Dolby DTS
Saal 6
Sitze
241
Dolby DTS
Saal 7
Sitze
265
Dolby DTS
Saal 8
Sitze
75
Dolby SRD
Saal 9
Sitze
438
Dolby + THX
Saal 1
Sitze
55
Dolby SRD
Saal 2
Sitze
55
Dolby SRD

Kinos in der Nähe

Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama, Kriegsfilm
Länge: 118 Min.
FSK: 12

1917 (OmU)

Der Oscar®-prämierte Regisseur Sam Mendes (James Bond 007: Skyfall, James Bond 007: Spectre, American Beauty) bringt mit 1917 ein spannungsgeladenes Drama auf die Leinwand: zwei junge britische Soldaten im packenden Wettkampf gegen die Zeit, denn das Überbringen einer Nachricht könnte ein drohendes Massaker verhindern. Ein einziger Tag vor dem Hintergrund des 1. Weltkriegs, an dem das Leben und Sterben von über 1.600 Menschen entschieden wird. (Quelle: Verleih)

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
16:50
19:40
22:40
16:50
19:40
22:40
16:50
19:40
22:40
Genre: Drama
Länge: 119 Min.
FSK: 0

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Berlin, 1933: Anna ist erst neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf ändert: Um den Nazis zu entkommen, muss ihr Vater nach Zürich fliehen; seine Familie folgt ihm kurze Zeit später. Anna lässt alles zurück, auch ihr geliebtes rosa Stoffkaninchen, und muss sich in der Fremde einem neuen Leben voller Herausforderungen und Entbehrungen stellen. (Quelle: Verleih)

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
14:0014:0014:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 88 Min.
FSK: o.Al

Anders essen - Das Experiment

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich und stimmt die Behauptung, dass unsere Rinder eigentlich auf den Feldern der Sojabauern in Brasilien stehen? Für den Film Anders essen - Das Experiment wird erstmals ein Acker mit genau jenen Getreiden, Gemüsen, Früchten, Ölsaaten und Gräsern bepflanzt, die pro Person auf unseren Tellern landen - und die die Industrie u.a. zu Futtermitteln für Tiere verarbeitet. Es entsteht ein Feld von 4.400 m2 Größe, d [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
20:00
Genre: Drama
Länge: 109 Min.
FSK: 12

Bombshell - Das Ende des Schweigens

Megyn Kelly (CHARLIZE THERON) ist das Aushängeschild von Fox News: blond, attraktiv, sexy. Schöne Beine sind bei dem konservativen Nachrichtensender gefragter als investigativer Journalismus und unbequeme Fragen. Als sich die Starmoderatorin vor laufenden Kameras mit Präsidentschaftsbewerber Donald Trump anlegt, hat sie keine Rückendeckung von oben zu erwarten: Senderchef Roger Ailes (JOHN LITHGOW) ist mit Trump befreundet, außerdem beschert der Krawallkandidat Fox News Topquoten - so auch [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
15:00
20:00
Genre: Drama
Länge: 109 Min.
FSK: 12

Bombshell - Das Ende des Schweigens (OmU)

Megyn Kelly (CHARLIZE THERON) ist das Aushängeschild von Fox News: blond, attraktiv, sexy. Schöne Beine sind bei dem konservativen Nachrichtensender gefragter als investigativer Journalismus und unbequeme Fragen. Als sich die Starmoderatorin vor laufenden Kameras mit Präsidentschaftsbewerber Donald Trump anlegt, hat sie keine Rückendeckung von oben zu erwarten: Senderchef Roger Ailes (JOHN LITHGOW) ist mit Trump befreundet, außerdem beschert der Krawallkandidat Fox News Topquoten - so auch [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
15:00
20:00
15:00
20:00
Genre:
Länge: 0 Min.
FSK: keine Angabe

CineSneak

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
20:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 101 Min.
FSK: 0

Das geheime Leben der Bäume

Peter Wohlleben ist Förster und er beobachtet das Leben in seinem Revier in der Gemeinde Wershofen genau, insbesondere das Phänomen von Bäumen, die auf geheimnisvolle Weise Verbindung haben. Er schrieb ein Buch darüber und veröffentlichte es 2015 unter dem Titel "Das geheime Leben der Bäume". Der Bestseller zeigt eine Sichtweise, die zunehmend populär wird: Auf Waldspaziergängen und Exkursionen zum ältesten Baum der Welt und zu Forstbetrieben in Kanada begibt sich Wohlleben auf die Such [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
14:0014:0014:00
Genre: Drama
Länge: 99 Min.
FSK: 12

Das Vorspiel

Anna Bronsky ist Geigenlehrerin an einem Musikgymnasium. Sie setzt gegen den Willen ihrer Kollegen die Aufnahme eines Schülers durch, den sie für sehr talentiert hält. Engagiert bereitet sie Alexander auf die Zwischenprüfung vor und vernachlässigt dabei ihre Familie. Ihren Sohn Jonas, den sie in Konkurrenz zu ihrem neuen Schüler bringt, und ihren Mann Philippe. Ihr Kollege Christian, mit dem sie eine Affäre hat, überredet sie in einem Quintett mitzuspielen. Als Anna in einem Konzert als [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
15:30
Genre: Animationsfilm, Abenteuer, Komödie
Länge: 103 Min.
FSK: o.Al.

Die Eiskönigin 2

Im neuen Abenteuer genießen die Schwestern Anna und Elsa ihr ruhiges Leben in Arendelle. Bis eines Tages eine eigenartige Unruhe Elsa ergreift und eine geheimnisvolle Stimme sie in den Wald ruft, die ihr Antworten auf all ihre Fragen verspricht: Warum ist sie so wie sie ist, warum hat gerade sie magische Kräfte? Zusammen mit Anna, Olaf, Sven und Kristoff bricht sie auf, das Rätsel zu ergründen. Dabei trifft die Crew nicht nur das Volk des Waldes und andere neue Weggefährten, auf ihrer abent [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
14:1514:1514:15
Genre: Drama, Biographie
Länge: 174 Min.
FSK: 12

Ein verborgenes Leben (OmU)

"Ein verborgenes Leben" erzählt die Geschichte eines weithin unbekannten Helden. Der österreichische Bauer Franz Jägerstätter weigert sich standhaft, für die Wehrmacht zu kämpfen. Selbst im Angesicht der drohenden Hinrichtung bleibt er bis zuletzt davon überzeugt, seinem Gewissen folgen zu müssen. Getragen wird er von seinem tiefen Glauben und der unerschütterlichen Liebe zu seiner Frau Fani und den drei Kindern. (Quelle: Verleih)

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
21:3021:3021:30
Genre: Komödie
Länge: 104 Min.
FSK: 6

Enkel für Anfänger

Auf Nordic Walking und Senioren-Kurse an der Uni haben die Rentner Karin (Maren Kroymann), Gerhard (Heiner Lauterbach) und Philippa (Barbara Sukowa) keine Lust. Und mit Kindern und Enkeln hatten Karin und Gerhard bislang auch so gar nichts am Hut. Deshalb verhilft Philippa, die als Paten-Oma von Leonie das Leben voll auskostet, den beiden zur unverhofften Großelternschaft. Im Handumdrehen haben sie zwei "lebhafte" Paten-Enkel zu versorgen, eine riesige Hüpfburg im Garten stehen und Lego-Steine [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
14:00
16:30
19:00
14:00
16:30
19:00
14:00
16:30
19:00
Genre: Action, Abenteuer, Krimi
Länge: 108 Min.
FSK: 16

Harley Quinn: Birds of Prey (OF)

Harley Quinn erzählt die Geschichte ihrer unglaublichen Verwandlung, nachdem sie sich endlich von dem schlimmsten Bösewicht Gothams getrennt hat: Sie trifft auf die Superhelden Black Canary, Huntress und Renee Montoya und hilft ihnen bei der Suche nach einem jungen Mädchen. Cass geriet ins Visier von Roman Sionis, dem Joker, und der ist bei der Jagd auf sie zusammen mit seiner rechten Hand Zsasz gerade dabei, die ganze Stadt auf den Kopf zu stellen... (vf)

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
17:3017:30
Genre: Action, Abenteuer, Krimi
Länge: 108 Min.
FSK: 16

Harley Quinn: Birds of Prey (OmU)

Harley Quinn erzählt die Geschichte ihrer unglaublichen Verwandlung, nachdem sie sich endlich von dem schlimmsten Bösewicht Gothams getrennt hat: Sie trifft auf die Superhelden Black Canary, Huntress und Renee Montoya und hilft ihnen bei der Suche nach einem jungen Mädchen. Cass geriet ins Visier von Roman Sionis, dem Joker, und der ist bei der Jagd auf sie zusammen mit seiner rechten Hand Zsasz gerade dabei, die ganze Stadt auf den Kopf zu stellen... (vf)

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
17:30
23:00
23:00
Genre: Drama, Geschichte
Länge: 132 Min.
FSK: keine Angabe

Intrige

Am 5. Januar 1895 wird der junge jüdische Offizier Alfred Dreyfus wegen Hochverrats in einer erniedrigenden Zeremonie degradiert und zu lebenslanger Haft auf die Teufelsinsel im Atlantik verbannt. Zeuge dieser Entehrung ist Marie-Georges Picquart, der kurz darauf zum Geheimdienstchef der Abteilung befördert wird, die Dreyfus der angeblichen Spionage überführte. Anfänglich überzeugt von dessen Schuld, kommen Picquart Zweifel, als weiterhin militärische Geheimnisse an die Deutschen verraten [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
20:00
Genre: Drama, Geschichte
Länge: 132 Min.
FSK: keine Angabe

Intrige (OmU)

Am 5. Januar 1895 wird der junge jüdische Offizier Alfred Dreyfus wegen Hochverrats in einer erniedrigenden Zeremonie degradiert und zu lebenslanger Haft auf die Teufelsinsel im Atlantik verbannt. Zeuge dieser Entehrung ist Marie-Georges Picquart, der kurz darauf zum Geheimdienstchef der Abteilung befördert wird, die Dreyfus der angeblichen Spionage überführte. Anfänglich überzeugt von dessen Schuld, kommen Picquart Zweifel, als weiterhin militärische Geheimnisse an die Deutschen verraten [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
20:00
Genre: Komödie, Drama, Kriegsfilm
Länge: 108 Min.
FSK: 12

Jojo Rabbit (OF)

Für Jojo Betzler aus dem idyllischen Städtchen Falkenheim geht ein Traum in Erfüllung, dem er bereits seit 10 Jahren entgegengefiebert hat: Endlich kann er sich der Hitlerjugend anschließen, selbst wenn der Krieg schon in den letzten Zügen liegt. Der unsichere Junge, der ein ideales Opfer für die Propaganda der Nazis darstellt, glaubt, dass er einen großen und wichtigen Beitrag leisten kann und dort Freunde findet. Bislang ist nämlich bis auf die Gesellschaft von Adolf Hitler, seinem uns [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
17:30
19:30
23:00
23:0017:30
19:30
23:00
Genre: Komödie, Drama, Kriegsfilm
Länge: 108 Min.
FSK: 12

Jojo Rabbit (OmU)

Für Jojo Betzler aus dem idyllischen Städtchen Falkenheim geht ein Traum in Erfüllung, dem er bereits seit 10 Jahren entgegengefiebert hat: Endlich kann er sich der Hitlerjugend anschließen, selbst wenn der Krieg schon in den letzten Zügen liegt. Der unsichere Junge, der ein ideales Opfer für die Propaganda der Nazis darstellt, glaubt, dass er einen großen und wichtigen Beitrag leisten kann und dort Freunde findet. Bislang ist nämlich bis auf die Gesellschaft von Adolf Hitler, seinem uns [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
17:30
19:30
Genre: Krimi, Mystery, Drama
Länge: 130 Min.
FSK: 12

Knives Out - Mord ist Familiensache (OmU)

Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das - der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebracht. Doch natürlich wollen weder die versammelte exzentrische Verwandtschaft noch das treu ergebene Hauspersonal etwas gesehen haben. Ein Fall für Benoit Blanc (Daniel Craig)! Der lässig-elegante Kommissar beginnt seine Ermittlungen und während sich sämtliche anwesenden Gäste alles andere als kooperativ zeigen, spitzt sich d [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
22:4022:4022:40
Genre: Thriller, Krimi
Länge: 97 Min.
FSK: 16

La Gomera

Der Polizist Cristi (Vlad Ivanov) lässt sich mit der Mafia ein und fliegt auf. Nun folgen ihm verdeckte Ermittler auf Schritt und Tritt und hören seine Wohnung ab. Daher gibt sich die schöne Gilda (Catrinel Marlon) als seine Geliebte aus und drängt ihn zu einer Reise nach La Gomera. Cristi soll die geheime Pfeifsprache der Inselbewohner lernen, damit er trotz Überwachung mit der Gaunerbande kommunizieren kann. Pfeifend versuchen sie den Matratzenfabrikanten Zsolt (Sabin Tambrea) aus dem Gef [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
17:50
Genre: Thriller, Krimi
Länge: 97 Min.
FSK: 16

La Gomera (OmU)

Der Polizist Cristi (Vlad Ivanov) lässt sich mit der Mafia ein und fliegt auf. Nun folgen ihm verdeckte Ermittler auf Schritt und Tritt und hören seine Wohnung ab. Daher gibt sich die schöne Gilda (Catrinel Marlon) als seine Geliebte aus und drängt ihn zu einer Reise nach La Gomera. Cristi soll die geheime Pfeifsprache der Inselbewohner lernen, damit er trotz Überwachung mit der Gaunerbande kommunizieren kann. Pfeifend versuchen sie den Matratzenfabrikanten Zsolt (Sabin Tambrea) aus dem Gef [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
17:5017:50
Genre: Drama, Familienfilm, Abenteuer
Länge: 100 Min.
FSK: keine Angabe

Lassie - Eine abenteuerliche Reise

Der 12-jährige Florian ist am Boden zerstört: Die finanziellen Probleme machen einen Umzug in eine kleinere Wohnung nötig - in eine Wohnung, in der keine Hunde gehalten werden dürfen. Also heißt es nun, schweren Herzens Abschied zu nehmen von seiner treuen Colliehündin Lassie, die nun an der Ostsee bei Graf von Sprengel und dessen Enkelin Briscilla leben soll. Die Trauer ist groß und als Lassie dann auch noch vom Hausmeister des Grafen schlecht behandelt wird, reißt das schlaue Colliemä [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
14:30
17:00
14:30
17:00
14:30
17:00
Genre: Drama, Thriller
Länge: 90 Min.
FSK: 12

Limbo

Ein Film - ein Take: Als eine junge Compliance Managerin auf ein Geldwäsche-Netzwerk stößt, kreuzen sich ihre Wege noch am selben Abend mit denen eines alternden Kleinganoven, einem verdeckten Ermittler und einem Wiener Gangsterboss. Bei einem illegalen Bare-Knuckle-Fight verweben sich die Schicksale in einem Strudel aus Macht, Angst und Gewalt. Als es schließlich zum finalen Kampf in der Arena kommt, geht es für alle schon lange um mehr, als nur Gewinnen oder Verlieren... (Quelle: Verleih)

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
20:1520:1520:15
Genre: Biographie
Länge: 135 Min.
FSK: 12

Lindenberg! Mach dein Ding!

Von seiner Kindheit im westfälischen Gronau bis zum ersten, alles entscheidenden Bühnenauftritt in Hamburg 1973; von seinen Anfängen als hochbegabter Jazz- Schlagzeuger und seinem abenteuerlichen Engagement in einer US-amerikanischen Militärbasis in der Libyschen Wüste, über Rückschläge mit seiner ersten LP bis zu seinem Durchbruch mit Songs wie "Mädchen aus Ost-Berlin" oder "Hoch im Norden" und "Andrea Doria": LINDENBERG! MACH DEIN DING erzählt die Geschichte eines Jungen aus der west [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
14:45
Genre: Drama
Länge: 134 Min.
FSK: o.Al.

Little Women

Vier junge Frauen im Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts, die ihr Leben selbstbestimmt nach eigenen Vorstellungen gestalten wollen und dabei teils große gesellschaftliche Hindernisse überwinden: LITTLE WOMEN folgt den unterschiedlichen Lebenswegen der March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) zu einer Zeit, in der die Möglichkeiten für Frauen begrenzt waren. Erzählt aus der Perspektive von Jo March, dem Alter Ego von Autorin Louisa M [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
14:30
Genre: Drama
Länge: 134 Min.
FSK: o.Al.

Little Women (OF)

Vier junge Frauen im Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts, die ihr Leben selbstbestimmt nach eigenen Vorstellungen gestalten wollen und dabei teils große gesellschaftliche Hindernisse überwinden: LITTLE WOMEN folgt den unterschiedlichen Lebenswegen der March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) zu einer Zeit, in der die Möglichkeiten für Frauen begrenzt waren. Erzählt aus der Perspektive von Jo March, dem Alter Ego von Autorin Louisa M [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
16:30
19:50
16:30
19:50
Genre: Drama
Länge: 134 Min.
FSK: o.Al.

Little Women (OmU)

Vier junge Frauen im Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts, die ihr Leben selbstbestimmt nach eigenen Vorstellungen gestalten wollen und dabei teils große gesellschaftliche Hindernisse überwinden: LITTLE WOMEN folgt den unterschiedlichen Lebenswegen der March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) zu einer Zeit, in der die Möglichkeiten für Frauen begrenzt waren. Erzählt aus der Perspektive von Jo March, dem Alter Ego von Autorin Louisa M [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
14:3016:30
19:50
14:30
Genre: Oper
Länge: 0 Min.

Met Opera 2019/20: Agrippina (Händel)

AGRIPPINA gilt als Händels erstes Meisterwerk. In Sir David McVicars Neuinszenierung kommt der barocke Politthriller um Macht und Erotik nun mit der wunderbaren Joyce DiDonato in der Titelrolle zum ersten Mal auch an die Met. Die Starbesetzung umfasst daneben als Agrippinas Sohn Nerone, Brenda Rae als verführerische Poppea, Iestyn Davis als Ottone und Matthew Rose als Claudius. Am Pult steht Harry Bicket. Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) 19:00 - ca 23:10 Uhr (inkl Pausen)

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
19:00
Genre: Animation, Fantasy
Länge: 114 Min.

Onward: Keine halben Sachen

Früher war die Welt voll Zauberei und Magie... Aber Zeiten ändern sich! So auch in New Mushroomton, einer ganz normalen Kleinstadt, in der Elfen, Zwerge, Riesen, hyperaktive Haustier-Drachen, wenig glamouröse Einhörner und andere Fabelwesen völlig normal ihren Alltag verbringen. Mit Handys, Autos und allen anderen Annehmlichkeiten, doch leider so ganz ohne Magie, die ist nämlich mit dem Einzug der modernen Technik verschwunden und seither in Vergessenheit geraten. Die Brüder Ian und Barle [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
14:30
Genre: Drama
Länge: 132 Min.
FSK: 16

Parasite

Familie Kim ist ganz unten angekommen: Vater, Mutter, Sohn und Tochter hausen in einem grünlich-schummrigen Keller, kriechen für kostenloses W-LAN in jeden Winkel und sind sich für keinen Aushilfsjob zu schade. Erst als der Jüngste eine Anstellung als Nachhilfelehrer in der todschicken Villa der Familie Park antritt, steigen die Kims ein ins Karussell der Klassenkämpfe. Mit findigen Tricksereien, bemerkenswertem Talent und großem Mannschaftsgeist gelingt es ihnen, die bisherigen Bedienstet [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
16:50
19:30
Genre: Drama
Länge: 132 Min.
FSK: 16

Parasite (OmU)

Familie Kim ist ganz unten angekommen: Vater, Mutter, Sohn und Tochter hausen in einem grünlich-schummrigen Keller, kriechen für kostenloses W-LAN in jeden Winkel und sind sich für keinen Aushilfsjob zu schade. Erst als der Jüngste eine Anstellung als Nachhilfelehrer in der todschicken Villa der Familie Park antritt, steigen die Kims ein ins Karussell der Klassenkämpfe. Mit findigen Tricksereien, bemerkenswertem Talent und großem Mannschaftsgeist gelingt es ihnen, die bisherigen Bedienstet [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
16:50
19:30
22:15
22:30
22:15
22:30
16:50
19:30
22:15
22:30
Genre: Action, Science Fiction
Länge: 142 Min.
FSK: 12

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers (OmU)

42 Jahre Star Wars Saga erreichen dieses Jahr ihren Höhepunkt: J.J. Abrams, der 2015 mit Star Wars: Das Erwachen der Macht den sagenhaft erfolgreichen Grundstein für die letzte Trilogie gelegt hat, wird die legendäre Saga im Dezember mit Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers zu einem epischen Ende führen. (Quelle: Verleih)

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
22:3022:3022:30
Genre: Drama
Länge: 115 Min.
FSK: keine Angabe

Tommaso und der Tanz der Geister (OmU)

Tommaso lebt mit seiner Frau Nikki und seiner 3-jährigen Tochter in Rom. Für den amerikanischen Künstler, der stets nur den Ausnahmezustand kannte, ist das Familienleben wie das Atmen auf einem fremden Planeten. Vom Leben am Limit und dem unkonventionellen Hedonismus des Künstler-Egos wollte sich Tommaso lösen und als Ehemann und Vater glücklich werden. Doch dafür muss er neu justieren, wie wichtig er sich selbst und seine Ambitionen nehmen möchte. Fernab von der Heimat und jenseits der [...]

heute
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
15:00
Ute Sodemann · 15.08.2019

Kino ist Best
Ein Bescher Sprite kostet fast 5 €
Das ist schlicht und ergreifend unverschämt

Peter Tresser · 08.10.2016

Wir haben leider nun mehrfach schlechte Erfahrungen gemacht. Das Programm wird oft kurzfristig gewechselt, sodass wir nun schon zum zweiten Male umsonst hingingen und es wurde "unser Film" zu der vorher im Internet angegebeenen Zeit nicht gespelt :-(

@Sonja · 26.10.2014

Das kann ich Dir leider nicht sagen. Bitte wende Dich direkt an Cinestar. Die Mail-Adresse findest Du oben links.
LG, Mike

Sonja · 25.10.2014

Hallo, ich habe noch ein kinogutscheine und wollte fragen wie lange die gültig sind? Per Telefon erreicht man niemanden...

Antonie Graumann · 01.09.2014

Das wenden. ist überhaupt kein Service.
Das Telefon scheint nie besetzt zu sein. Ich versuche seit zwei Tagen stundenweise einen Telefonkontakt herzustellen. Irgenwann wird man aus der Leitung gekickt. Ich werde jedem, der dort hingehen will, davon abraten. Ausserdem werde ich mich an die Presse

Marcus · 28.01.2014

Eine telefonische Vorbestellung ist nicht möglich. Unter der schon schwierig zu findenden Telefonnummer meldet sich niemand bis man aus der Leitung fliegt. Null-Kundenorientierung - da vergeht einem die Lust hier ins Kino zu gehen.

Silke · 16.12.2013

Eine telefonische Vorbestellung ist nicht möglich. Unter der schon schwierig zu findenden Telefonnummer meldet sich niemand bis man aus der Leitung fliegt. Null-Kundenorientierung - da vergeht einem die Lust hier ins Kino zu gehen.

Dirk · 18.05.2013

Habe dieses Kino schon einige Male besucht. Nur beim letzten Besuch (Startrek Into Darkness 3D) vor kurzem, hatte ich ein Paar negative Erfahrungen (unten beschrieben). Trotzdem komme ich hier wahrscheinlich noch mal zurück, weil es ein schönes Kino in einem schönen Ort ist, und ich hoffe dass die von mir hier beschriebene Probleme nur Einzelfälle sind.

Was mich echt gestört hat bei diesem letzten Besuch, war dass beim Anfang nach der Pause deutlich ein Teil übersprungen worden war. Es könnten zehn Sekunden oder ein Paar Minuten gewesen sein, aber es war gerade in einer wichtigen Szene. Umgekehrt wäre besser gewesen: dass noch einige Sekunden vom Teil von vor der Pause gezeigt worden wären. Man erwartet doch wenigstens den ganzen Film zu sehen wenn man zum Kino geht.

Zusätzlich gab es manchmal etwas Komisches mit dem Bild: eine kleine, hauptsächlich rosa gefärbte Fläche und manchmal eine ziemlich große rosa Linie. Es gehörte bestimmt nicht zu den special Effects: so sa es nicht aus und es passte nicht zu den Szenen. Meine 3D Brille hatte ich gerade gekauft, zusammen mit dem Ticket. Selber trage ich auch schon eine (normale) Brille, aber ich kann mir nicht erinnern schon mal vorher so was bei einem 3D Film erfahren zu haben. Es war kein sehr großes Übel, weil ich es nur manchmal sah, aber besser wäre ohne. Außer diesem war das Bild schön und hell, und auch der Ton war gerade gut (nicht zu laut, nicht zu leise).

Positiv war auch, dass beim Verkauf der Tickets gut mit der geringen Zahl der Zuschauer gerechnet war – es gab viel Raum zwischen den Besuchern die unabhängig von einander gekommen waren. Meines Ansichts (im Gegensatz zu anderen Reviews hier) stimmte der Preis: Brille inklusive, am Freitag war es 13 Euro für einen langen 3D Film.
Bin übrigens kein Deutscher also entschuldigung wenn meine Sprache irgendwie komisch ist.

Ludger · 12.01.2013

Nette Einzelkinos, aber telefonische Kontaktaufnahme Fehlanzeige. Man wird vom Band aus zugetextet. Service? Eher passive Kundenabwehr nach dem Berliner Modell. Ich gehe in ein anderes Kino.

fantaman · 06.12.2012

War heute 14:30 in "Vermessung der Welt (3D)", wobei ich da v.a. den Preis vermessen fand: 11€ (ohne Brille, die hatte ich schon dabei). Bezahlt man dann am WE abends 15€? Oder sind das alles Einheitspreise? Der Kinosaal immerhin war groß und schick (Saal 3, fehlt hier noch in der Liste).

oliver · 26.11.2012

also 4€ für studenten gibt es NICHT mehr, es kostete 5-6€ also günstig ist was anderes (ich rede von den günstigen kinotagen di/do)

kann ich nur Bestätigen · 11.04.2012

Der Telefonkontakt führt nur zu einer Ansagemaschine - es ist vorher nicht möglich, verbindlich herauszufinden, in welchem Saal der gewünschte Film läuft.

hanna · 11.02.2012

ich kann mich den schlechten kommentaren nur anschließen, überteuerte preise, homepage taugt nichts, superschlechter service, schade.......der Prenzlauer Berg war mal mein zu Hause, was ist aus daraus geworden........auf jeden fall gehe ich nicht mehr in dieses kino

t. s. · 23.11.2011

Nach endlosen Werbefilmchen war der neue Almodóvar Film leider durch technische Pannen mehrmals unterbrochen und durch weitere Bildversetzungen eigentlich nur ärgerlich - und am Ende wurde das gequälte Publikum einfach "im Regen stehen gelassen" keine Entschuldigung nix - so nicht meine Damen und Herren! und tschüß

Thomas · 07.11.2010

Die Eintrittspreise sind tatsächlich meist deutlich teurer als im "tip" angegeben(über 9 € am WE, das waren früher mal zwei Kinobesuche), die "Säle" haben partiell gefühlte Wohnzimmergröße, nur dass man eben nicht allein fernsieht, es gibt keine sinnvollen Ermäßigungen, dafür Überlängenzuschlag offenbar schon ab 91 min, die Getränke-usw.-preise sind ohnehin reine Abzocke.

Markus · 30.10.2010

Teilweise laufen die Filme in kleineren Säälen als angegeben. Der Telefonkontakt führt nur zu einer Ansagemaschine - es ist vorher nicht möglich, verbindlich herauszufinden, in welchem Saal der gewünschte Film läuft. Irgendwie halt kommerzieller Kinostandard, nichts besonderes, nichts besuchenswertes - Kino für Anspruchslose.

Jule · 14.09.2010

Irgendwann einmal war es charmant. Inzwischen ganz im Sinne des neuen Prenzlauer Bergs: Überteuert und man weiß nicht warum.

Frank · 04.09.2009

Furchtbar das Reservieren. Einzige sichtbare Nummer: Ansagemenü mit Verweis auf eine Hotline-Nr. bzw. komplizierte www-Adresse, die man auf der Homepage nicht findet. Von fünf Anrufen landen 4 im Orkus, einer auf dem Ansagemenü, d.h. wenn man die Hotline nicht aufschreiben konnte - Pech. Was soll das?

Frank

matthias · 29.07.2009

schönes kino, doch die eintrittskartenpreise auf der seite des tip stimmen nicht mit den realen überein!!!!!!!!!!!!!! habt ihr das nötig?????????????

Micha · 20.03.2009

eigentlich ein schönes Kino, aber bei der Kartenreserviererei vergeht einem die Lust am Film: die angeblich kostenlose Homepage funktioniert nicht und telefonisch kostet es eine happige Gebühr!

Micha · 20.03.2009

eigentlich ein schönes Kino, aber bei der Kartenreserviererei vergeht einem die Lust am Film: die angeblich kostenlose Homepage funktioniert nicht und telefonisch kostet es eine happige Gebühr!

Kerstin Lohmeier · 09.03.2009

Ich liebe dieses Kino, einziger kleiner Nachteil, ich finde die Information über Eintrittspreise leider nirgend online.

anne · 21.02.2009

ich find auch keine eintrittspreise
:(

Pil · 20.01.2009

Der Kauf von Onlinekarten kostet aber eine Gebühr, manch Besucher scheint dies zu verwechseln, auch sind wir eines der Kundenfreundlichsten Kino Berlins und nicht ohne Grund sind wir auch eines der Beliebtesten der Stadt. Wo sonst kann man auch für 6€ eine Premiere besuchen mit anschließendem Umtrunk? In der KulturBrauerei und das fast jeden Mittwoch. Und dass mal eine Klimaanlage bei Minus 16 Grad ausfallen kann scheint auch manchem nicht einzuleuchten. Vor technischen Defekten ist niemand sicher.

Pil · 20.01.2009

Nicht zu fassen was für falsche Angaben hier von Besuchern kommen, ich arbeite seit 9 Jahren in dem Kino und kann leider nur den Kopf schütteln wie hier gelogen wird. Sorry, 45 Minuten Werbung gab es seit 9 Jahren nicht, genau andersrum, bei Kinderfilmen haben wir 10 Minuten Werbung und sind entsprechend dazu verpflichtet. Auch kostet eine Reservierung kein Geld und ist übers Internet gar kostenlos. Ich bin es von Kunden aber leider gewohnt dass man leicht zu Übertreibungen neigt. Danke fürs Lesen.

Tobias · 08.11.2008

Und ich finde die Eintrittspreise auf dieser Homepage nicht.

Tobias · 08.11.2008

Das Kino zeigt leider sogar bei Kinderfilmen zu lange Werbung.

Hannah · 26.06.2008

Ich finde dieses Kino schlichtweg zu teuer.

Roland · 15.04.2008

Also Damen und Herren, die Nummerzur Karten Bestellung ist nur eine "Sprechblase", mit der Bitte eine kostenpflichtige 0180...anzurufen. Bestelleung ist pustekuchen.. Wenn ich das lese mit 45 Minuten Werbung ist dieses Kino für mich dann halt passe, Danke und es gibt auch kundenfreundliche Kinos in Berlin ..

Luise · 29.03.2008

Ich war am 21.03. in der Spätvorstellung von "I'm not there". Anscheinend war die Heizung schon aus, ich habe jedenfalls tierisch gefroren. Andere Besucher der Vorstellung haben sich auch darüber beklagt. Getränke und Eintritt sind auch teuer.
Ansonsten ist das Kino ganz nett.

Andrea · 07.03.2008

Bin nicht bereit, für die Online-Kartenreservierung 1 EUR zu bezahlen, hab keine Zeit, bei telef. Reservierung 1/2 Std. vor Beginn die Kartn abzuholen, könnte aber den Vorverkauf an der Kasse nutzen. Aber ab wann ist die geöffnet? Find ich nicht auf dieser Website.

Gast · 29.02.2008

is jut! Bier zu teuer, aber.

carina · 09.01.2008

Ich bin ehrlich gesagt sprachlos über die Werbepolitik dieses Hauses. Zur 15 Uhr-Vorstellung von der Fuchs und das Mädchen einem, Film wohlgemerkt ohne Altersbegrenzung, eine Dreiviertel Stunde Werbung, die nicht nur ausschließlich Telekommunikation etc. bewarb - sondern auch noch in einem Spot für alkoholische Getränke gipfelte, zu zeigen, ist schon extrem fett. Trailer, wie zu Guillermo del Toros "Das Waisenhaus" sind - ohne hier den Film kritisierenden zu wollen - für 6-Jährige auch nicht unbedingt toll. Trailer von Kinderfilmen wurden gar nicht gezeigt. Wenn dann auf Nachfrage auch noch auf die Normalität solchen Tuns hingewiesen wird, fragt man sich wie weit Geldgeilheit eigentlich gehen kann. Das war mein letztes Mal in diesem "Kultur"- Kino!

Thorsten · 17.08.2007

Gerade Tickets online reserviert, angeblich kostenlos. Komischerweise sind 80 Cent Gebühr pro Ticket zu entrichten.

Bernd · 26.01.2007

Also das Kino ist wirklich gut. Die Kritik an den Toiletten kann ich nicht nachvollziehen. Im Cinemaxx musste ich für eine Vorreservierung sogar noch eine zusätzliche Gebühr bezahlen (ich wollte es erst nicht glauben)

Ina · 07.01.2007

Die Toiletten sind eine Katastrophe (Männlein wie Weiblein), Film wurde an einer spannenden Stelle wg.technischem Defekt unterbrochen, in den vorderen Reihen sieht man den Film nur verschwommen ... schlechter geht`s nicht. Ich gehe lieber wieder in ein Cinemaxx mit kostenlosem Parkplatz und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt auch!

mimi · 16.12.2006

das ist sehr gut. und ich meine, dass man ja nicht unbedingt karten vorbestellen muss. ich gehe lieber in die kulturbrauerei als in ein cinemaXX zu gehen.

Julia · 19.09.2006

Das Kino in der Kulturbrauerei hat Charme und ist jedem Cinemaxx allein schon vom Programm her vorzuziehen.

Silke · 10.02.2006

Die telefonische Kartenreservierung ist eine absolute Katastrophe und ein Grund, ein anderes Kino aufzusuchen!!!

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.