Kino in der Kulturbrauerei, Berlin

3.3 von 5 bei 118 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne36
4 Sterne17
3 Sterne30
2 Sterne12
1 Stern22
Kino in der Kulturbrauerei, Berlin
Schönhauser Allee 36-39
10435
Berlin
Nahverkehr
U-Bahn: U2 Haltestelle: Eberswalder Straße
Saalinformationen
Saal 4
Sitze
254
Dolby DTS
Saal 5
Sitze
162
Dolby DTS
Saal 6
Sitze
241
Dolby DTS
Saal 7
Sitze
265
Dolby DTS
Saal 8
Sitze
75
Dolby SRD
Saal 9
Sitze
438
Dolby + THX
Saal 1
Sitze
55
Dolby SRD
Saal 2
Sitze
55
Dolby SRD

Kinos in der Nähe

Kinoprogramm abonnieren
Genre: Komödie
Länge: 116 Min.
FSK: 6

25 km/h

Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt. Doch nach einer durchwachten Nacht mit reichlich Alkohol beginnt die Annäherung: Beide beschließen, endlich die Deutschland-Tour zu mach [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
19:0019:00
Genre: Biographie
Länge: 123 Min.
FSK: 6

Astrid

Die Biografie der erfolgreichen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren "Young Astrid" widmet sich der herausragenden Erzählerin, die mit ihren Geschichten Kinder auf der ganzen Welt in den Bann zog. Dabei legt die Filmemacherin Pernille Fischer ihr Augenmerk vor allem auf die kämpferische Seite der geistigen Mutter von Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter und vielen weiteren jugendlichen Helden: Als 18-Jährige im Schweden der 1920er Jahre unverheiratet schwanger geworden [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
16:15
19:30
16:15
19:30
Genre: Biographie, Drama, Musikfilm
Länge: 134 Min.
FSK: 6

Bohemian Rhapsody (OmU)

"Bohemian Rhapsody" erzählt die Geschichte, wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten - eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet Queen, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und dabei ihre Musik immer weiter entwickeln. Durch so grundverschiedene Songs wie "Killer Queen", "Bohemian Rhapsody", "We Are The Champions" und "We Will Rock You" sowie unzählige weitere Songs gelang der Ba [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
22:3022:30
Genre: Biographie, Drama, Musikfilm
Länge: 134 Min.
FSK: 6

Bohemian Rhapsody (Sing-Along Version)

"Bohemian Rhapsody" erzählt die Geschichte, wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten - eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet Queen, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und dabei ihre Musik immer weiter entwickeln. Durch so grundverschiedene Songs wie "Killer Queen", "Bohemian Rhapsody", "We Are The Champions" und "We Will Rock You" sowie unzählige weitere Songs gelang der Ba [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
14:15
19:45
19:45
Genre: Drama, Thriller
Länge: 93 Min.
FSK: 16

Climax (OmU)

21 junge Tänzer sind bereit. Ein Tag noch, dann werden sie auf Tournee gehen, erst in Frankreich, dann in den USA. Vor der Abreise haben sie sich versammelt. Sie wollen zusammen tanzen. Sich näher kommen. Reden und feiern. Unablässig pumpt die Musik Beats in den Raum. Sangria fließt in Strömen. Die Stimmung ist bestens. Bis Selva (Sofia Boutella) eine Entdeckung macht: Jemand hat Drogen in die Drinks gemischt. Nach und nach beginnen sie zu wirken. Panik macht sich breit. Der Schuldige wird [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
21:3021:30
Genre: Drama, Romanze
Länge: 84 Min.
FSK: keine Angabe

Cold War - Der Breitengrad der Liebe (OmU)

Während des polnischen Wiederaufbaus ist der begabte Komponist Wiktor auf der Suche nach traditionellen Melodien für ein neues Tanz- und Musik-Ensemble. Dem Kulturleben seines Landes möchte er so frisches Leben einhauchen. Unter seinen Studentinnen ist auch die Sängerin Zula, gleich im ersten Augenblick elektrisiert sie Wiktor. Schön, hinreißend und energiegeladen, ist Zula schon bald der Mittelpunkt des Ensembles und die beiden verlieben sich ineinander. Ihre brennende Leidenschaft schein [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
16:30
19:10
16:30
19:10
Genre: Krimi, Mystery
Länge: 115 Min.
FSK: 12

Das krumme Haus

Als Charles (Max Irons) nach Ende des Krieges endlich nach England zurückkehrt und offiziell um die Hand seiner Sophia (Stefanie Martini) anhalten will, kommt den beiden eine Familientragödie dazwischen: Sophias Großvater Aristide wurde vergiftet. Sophia, durch den Vorfall völlig verstört, möchte erst in die Ehe einwilligen, wenn der Mord aufgeklärt und der Täter gefunden ist. Charles beginnt somit auf eigene Faust zu ermitteln und findet bald heraus, dass nur ein Mitglied der Familie de [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
19:00
Genre: Krimi, Mystery
Länge: 115 Min.
FSK: 12

Das krumme Haus (OmU)

Als Charles (Max Irons) nach Ende des Krieges endlich nach England zurückkehrt und offiziell um die Hand seiner Sophia (Stefanie Martini) anhalten will, kommt den beiden eine Familientragödie dazwischen: Sophias Großvater Aristide wurde vergiftet. Sophia, durch den Vorfall völlig verstört, möchte erst in die Ehe einwilligen, wenn der Mord aufgeklärt und der Täter gefunden ist. Charles beginnt somit auf eigene Faust zu ermitteln und findet bald heraus, dass nur ein Mitglied der Familie de [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
22:50
Genre: Animationsfilm, Familienfilm, Komödie
Länge: 90 Min.
FSK: o.Al.

Der Grinch

DER GRINCH erzählt die Geschichte eines grün behaarten, zynischen Miesepeters, der hoch über dem fröhlichen Dörfchen Whoville in einer tristen Höhle wohnt und nichts so sehr verabscheut wie die ausgelassenen Weihnachtsfeierlichkeiten der Dorfbewohner. Nichts und niemand ist vor den Launen des brummigen Griesgrams sicher, nur sein treuer Hund Max geht mit ihm durch dick und dünn; hält ihm die Treue. Als nun wieder mal das Fest der Liebe vor der Tür steht, fasst der Grinch einen so absurd [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
14:20
16:45
14:20
16:45
Genre: Animationsfilm, Familienfilm, Komödie
Länge: 90 Min.
FSK: o.Al.

Der Grinch 3D

DER GRINCH erzählt die Geschichte eines grün behaarten, zynischen Miesepeters, der hoch über dem fröhlichen Dörfchen Whoville in einer tristen Höhle wohnt und nichts so sehr verabscheut wie die ausgelassenen Weihnachtsfeierlichkeiten der Dorfbewohner. Nichts und niemand ist vor den Launen des brummigen Griesgrams sicher, nur sein treuer Hund Max geht mit ihm durch dick und dünn; hält ihm die Treue. Als nun wieder mal das Fest der Liebe vor der Tür steht, fasst der Grinch einen so absurd [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
13:50
17:20
19:00
13:50
17:20
Genre: Animationsfilm, Kinderfilm
Länge: 80 Min.
FSK: 0

Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel!

Der kleine Drache Kokosnuss ist in Aufbruchsstimmung: Die Abfahrt ins Ferienlager steht kurz bevor! Junge Feuerdrachen und Fressdrachen treten gemeinsam eine Schiffsfahrt zu den Dschungelinseln an, um so den Teamgeist unter den beiden Drachenspezies zu stärken. Begleitet werden sie dabei von Feuerdrachenlehrerin Proselinde, dem Fressdrachen-Chefkoch und Kokosnuss' Vater Magnus. Feuerdrache Kokosnuss und sein bester Freund Oskar, der einzige vegetarische Fressdrache, finden es aber unfair, dass [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
14:30
Genre: Abenteuer, Fantasy, Familienfilm
Länge: 100 Min.
FSK: keine Angabe

Der Nussknacker und die vier Reiche

Die junge Clara (Mackenzie Foy) findet sich in einer mysteriösen Parallelwelt wieder, als sie sich auf die Suche nach einem geheimnisvollen Schlüssel macht, der eine Kiste mit einem einzigartigen Geschenk öffnen soll. Im Land der Schneeflocken, im Land der Blumen und im Land der Süßigkeiten trifft sie auf allerlei seltsame Bewohner. Zusammen mit dem jungen Soldaten Phillip (Jayden Fowora-Knight) begibt sie sich schließlich ins unheilvolle Vierte Reich, das von der tyrannischen Mutter Gigoe [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
14:0014:00
Genre: Drama
Länge: 117 Min.
FSK: 12

Der Trafikant

Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) verlässt sein Heimatdorf am Attersee, um beim Wiener Trafikanten Otto Trsnjek (Johannes Krisch) in die Lehre zu gehen. Zu den Stammkunden des kleinen Tabakladens zählt auch der bereits von fortschreitendem Alter und Krankheit gezeichnete Sigmund Freud (Bruno Ganz), von dem Franz auf Anhieb fasziniert ist. Als der Junge sich unglücklich in die schöne Varietétänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt, sucht er Rat bei Freud, muss a [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
16:2016:20
Genre: Komödie
Länge: 91 Min.
FSK: 6

Der Vorname

Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René (Justus von Dohnányi) bereits die Vorspeise im Hals stecken. Man faucht einander Wahrheiten ins Gesicht, die zugunsten eines harmonischen [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
16:4016:40
Genre: Drama
Länge: 92 Min.
FSK: 6

Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte

Der junge Straßenkünstler Aja verdient sich seinen Lebensunterhalt in den quirligen Gassen Mumbais. Doch eine Frage beschäftigt ihn seit frühester Kindheit: Wer war sein Vater? Erst nach dem Tod seiner Mutter entdeckt er eine Spur, die nach Paris führt. Kurzentschlossen macht Aja sich auf die Reise in die "Stadt der Liebe", wo er gleich am ersten Tag die bezaubernde Amerikanerin Marie kennenlernt. Bevor Aja jedoch die Chance bekommt, ihr Herz zu erobern, verschlägt es ihn auf eine spektaku [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
14:1514:15
Genre: Animation, Familiengeschichte, Kinder-/Jugendfilm
Länge: 65 Min.
FSK: 0

Geister der Weihnacht - Augsburger Puppenkiste

Ebenezer Scrooge ist ein eigenbrötlerischer Geizhals, der Menschen verabscheut, seine Angestellten ausbeutet und Weihnachten über alles hasst. Da erhält er am Abend vor Weihnachten Besuch vom Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Jacob Marley, der Scrooge ermahnt, sein Verhalten zu ändern und ihm den Besuch drei weiterer Geister ankündigt. Der erste ist der Geist der vergangenen Weihnacht, der Scrooge die einsamen, traurigen Weihnachtsfeste seiner Kindheit aber auch die wunderbaren, [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
12:00
13:30
Genre: Drama, Biographie, Komödie
Länge: 157 Min.
FSK: 12

Loro - Die Verführten (OmU)

Italien vor zehn Jahren. Jeder korrumpiert jeden. Getrieben von maßloser Gier nach Reichtum, Macht und rauschhaftem Sex, totaler Entgrenzung und ewiger Jugend, suchen sie alle die Nähe ihres Cavaliere Silvio Berlusconi: Sergio, der kleine Call-Girl-Ring-Betreiber aus Apulien, Ramsch-Bild des Italian Lovers, mit seinen zugekoksten Mädchen und seiner durchtriebenen Ehefrau Tamara ebenso wie die ausgebufften Politgreise Roms, die es nicht lassen können, sich an die Macht durchzustechen. Es ist [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
21:45
Genre: Oper
Länge: 215 Min.

Met Opera 2018/19: La Traviata (Verdi)

Das neue Programm der MET Live in HD Saison: Ein hochklassiges, abwechslungsreiches Programm mit den berühmtesten Opernstars der Welt! La Traviata ist wahrscheinlich neben Mozarts Zauberflöte die beliebteste aller Opern. Die "Walzeroper" - ursprünglich wollte Verdi ihr den Titel "Amore e morte" geben - erzählt in betörendem Dreivierteltakt eine bewegende Geschichte um Liebe und Tod, in der Opernliteratur geradezu unzertrennlich. Unvergleichliche Melodien garantieren ein atemberaubend gefüh [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
19:00
Genre: Fantasy, Abenteuer, Familienfilm
Länge: 134 Min.
FSK: 12

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Im Sommer 1927, sechs Monate nach seiner Gefangennahme durch Magizoologen Newt Scamander gelingt Gellert Grindelwald eine spektakuläre Flucht. Nun setzt der dunkle Magier alles daran, möglichst viele Anhänger um sich zu scharen, die seine Pläne für eine Stärkung der Zauberwelt unterstützen. Nur einer könnte seinen Plänen in die Quere kommen: sein ehemals bester Freund Albus Dumbledore... (vf)

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
14:0014:00
Genre: Fantasy, Abenteuer, Familienfilm
Länge: 134 Min.
FSK: 12

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (OmU)

Im Sommer 1927, sechs Monate nach seiner Gefangennahme durch Magizoologen Newt Scamander gelingt Gellert Grindelwald eine spektakuläre Flucht. Nun setzt der dunkle Magier alles daran, möglichst viele Anhänger um sich zu scharen, die seine Pläne für eine Stärkung der Zauberwelt unterstützen. Nur einer könnte seinen Plänen in die Quere kommen: sein ehemals bester Freund Albus Dumbledore... (vf)

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
22:4522:45
Genre: Fantasy, Abenteuer, Familienfilm
Länge: 134 Min.
FSK: 12

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen 3D

Im Sommer 1927, sechs Monate nach seiner Gefangennahme durch Magizoologen Newt Scamander gelingt Gellert Grindelwald eine spektakuläre Flucht. Nun setzt der dunkle Magier alles daran, möglichst viele Anhänger um sich zu scharen, die seine Pläne für eine Stärkung der Zauberwelt unterstützen. Nur einer könnte seinen Plänen in die Quere kommen: sein ehemals bester Freund Albus Dumbledore... (vf)

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
16:20
19:30
16:20
19:30
Genre:
Länge: 0 Min.

Running Man

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
20:00
Genre:
Länge: 0 Min.

Running Man (OmU)

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
22:45
Genre: Animationsfilm, Komödie, Familienfilm, Fantasy, Musical
Länge: 96 Min.
FSK: keine Angabe

Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer

Als der Yeti Migos eines Tages eine unglaubliche Entdeckung macht, steht die auf einem Berg lebende Gemeinde der Schneemonster Kopf: Einen Smallfoot, also einen Menschen, dessen Existenz von den Älteren rigoros bestritten wird, will er gesehen haben. Andererseits bringen ihm einige seiner Artgenossen plötzlich jede Menge Aufmerksamkeit entgegen - so zum Beispiel auch sein Traummädchen. Doch weil Migos nicht als Lügner dastehen will, beschließt er, sich ins Tal aufzumachen, um Beweise für s [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
14:0014:00
Genre:
Länge: 0 Min.

Sondervorstellung (OmU)

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
14:00
Genre: Animationsfilm, Familienfilm
Länge: 90 Min.
FSK: o.Al.

Tabaluga - Der Film

Der junge Drache Tabaluga lebt mit seinem besten Freund, Marienkäfer Bully und seinem Ziehvater, dem Raben Kolk, im idyllischen Grünland. Es könnte alles so schön sein, doch es will ihm nicht gelingen, sein Feuer zu entfachen und ohne Feuer fühlt Tabaluga sich nicht als richtiger Drache. Eines Tages wird er auf die Fährte nach Eisland gelockt, in das Reich des bösen Herrschers Arktos. Mutig bricht er mit Bully auf, doch statt Feuer findet er die wunderschöne Eisprinzessin Lilli. Ausgerec [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
13:4513:45
17:15
Genre: Animationsfilm, Familienfilm
Länge: 90 Min.
FSK: o.Al.

Tabaluga - Der Film 3D

Der junge Drache Tabaluga lebt mit seinem besten Freund, Marienkäfer Bully und seinem Ziehvater, dem Raben Kolk, im idyllischen Grünland. Es könnte alles so schön sein, doch es will ihm nicht gelingen, sein Feuer zu entfachen und ohne Feuer fühlt Tabaluga sich nicht als richtiger Drache. Eines Tages wird er auf die Fährte nach Eisland gelockt, in das Reich des bösen Herrschers Arktos. Mutig bricht er mit Bully auf, doch statt Feuer findet er die wunderschöne Eisprinzessin Lilli. Ausgerec [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
17:15
Genre: Drama, Horror, Thriller
Länge: 153 Min.
FSK: 18

The House That Jack Built (OmU)

In seinem neusten Film erzählt Lars von Trier die Geschichte eines hochintelligenten Serienkillers namens Jack (Matt Dillon) im Zeitraum von zwölf Jahren aus dessen Perspektive. Jack betrachtet jeden einzelnen seiner Morde als Kunstwerk und tauscht sich mit seinen Gedanken regelmäßig mit dem mysteriösen Verge (Bruno Ganz) aus. Während die Polizei dem Killer über die Jahre immer dichter auf den Fersen ist, geht Jack immer größere Risiken ein, denn er ist noch nicht zufrieden mit seinem W [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
21:2021:45
Genre: Krimi, Thriller
Länge: 139 Min.
FSK: 16

Under the Silver Lake

Los Angeles. Obwohl die Miete für sein Apartment überfällig ist, hegt Sam keinerlei Ambitionen, einen Job zu finden. Lieber hängt er auf seinen Balkon herum, liest Comics und beobachtet die Nachbarinnen durchs Fernglas. Als ihn die umwerfend schöne Sarah eines Abends zu sich einlädt, kann er sein Glück kaum fassen. Doch am nächsten Morgen ist sie spurlos verschwunden. Sam wittert eine globale Verschwörung, die Millionäre, Celebrities, Hundemörder und urbane Mythen involviert. Seine Su [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
19:0019:00
Genre: Krimi, Thriller
Länge: 139 Min.
FSK: 16

Under the Silver Lake (OmU)

Los Angeles. Obwohl die Miete für sein Apartment überfällig ist, hegt Sam keinerlei Ambitionen, einen Job zu finden. Lieber hängt er auf seinen Balkon herum, liest Comics und beobachtet die Nachbarinnen durchs Fernglas. Als ihn die umwerfend schöne Sarah eines Abends zu sich einlädt, kann er sein Glück kaum fassen. Doch am nächsten Morgen ist sie spurlos verschwunden. Sam wittert eine globale Verschwörung, die Millionäre, Celebrities, Hundemörder und urbane Mythen involviert. Seine Su [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
22:1522:15
Genre: Krimi, Drama, Thriller
Länge: 117 Min.
FSK: 16

Verschwörung (OmU)

Um seinen angeschlagenen Ruf als Journalist wiederherzustellen, begibt sich Mikael Blomkvist auf die Spurensuche nach dem brisanten Material, das ihm Frans Balder, ein führender Experte für künstliche Intelligenz, zuspielen wollte. Bevor er allerdings Informationen weitergeben kann, wird der Wissenschaftler ermordet. Bald scheint klar, dass ein amerikanisches Softwareunternehmen mit guten Kontakten zur NSA eine wichtige Rolle spielt - und zufällig auch jemand, den Blomkvist nur zu gut kennt: [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
22:50
Genre: Drama, Thriller
Länge: 188 Min.
FSK: 12

Werk ohne Autor

Auch nach der Flucht in die BRD lassen dem jungen Künstler Kurt Barnert seine Kindheits- und Jugenderlebnisse aus NS- und SED-Zeit keine Ruhe. Als er in der Studentin Ellie die Liebe seines Lebens trifft, gelingt es ihm, Bilder zu schaffen, die nicht nur sein eigenes Schicksal widerspiegeln, sondern die Traumata einer ganzen Generation. WERK OHNE AUTOR - ein epischer psychologischer Thriller über drei Epochen deutscher Geschichte. (Quelle: Verleih)

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
21:45
Genre: Krimi, Drama, Thriller
Länge: 130 Min.
FSK: 16

Widows - Tödliche Witwen

WIDOWS ist die Geschichte von vier Frauen, die nichts gemeinsam haben außer einer Schuld, die durch die kriminellen Machenschaften ihrer toten Ehemänner hinterlassen wurde. Angesiedelt im heutigen Chicago, inmitten einer Zeit des Aufruhrs, bauen sich Spannungen auf, als Veronica (Oscar®-Preisträgerin Viola Davis), Alice (Elizabeth Debicki), Linda (Michelle Rodriguez) und Belle (Cynthia Erivo) ihr Schicksal in die eigene Hand nehmen und einen Komplott schmieden, um die Zukunft nach ihren eige [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
19:4519:45
Genre: Krimi, Drama, Thriller
Länge: 130 Min.
FSK: 16

Widows - Tödliche Witwen (OmU)

WIDOWS ist die Geschichte von vier Frauen, die nichts gemeinsam haben außer einer Schuld, die durch die kriminellen Machenschaften ihrer toten Ehemänner hinterlassen wurde. Angesiedelt im heutigen Chicago, inmitten einer Zeit des Aufruhrs, bauen sich Spannungen auf, als Veronica (Oscar®-Preisträgerin Viola Davis), Alice (Elizabeth Debicki), Linda (Michelle Rodriguez) und Belle (Cynthia Erivo) ihr Schicksal in die eigene Hand nehmen und einen Komplott schmieden, um die Zukunft nach ihren eige [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
22:4522:45
Peter Tresser · 08.10.2016

Wir haben leider nun mehrfach schlechte Erfahrungen gemacht. Das Programm wird oft kurzfristig gewechselt, sodass wir nun schon zum zweiten Male umsonst hingingen und es wurde "unser Film" zu der vorher im Internet angegebeenen Zeit nicht gespelt :-(

@Sonja · 26.10.2014

Das kann ich Dir leider nicht sagen. Bitte wende Dich direkt an Cinestar. Die Mail-Adresse findest Du oben links.
LG, Mike

Sonja · 25.10.2014

Hallo, ich habe noch ein kinogutscheine und wollte fragen wie lange die gültig sind? Per Telefon erreicht man niemanden...

Antonie Graumann · 01.09.2014

Das wenden. ist überhaupt kein Service.
Das Telefon scheint nie besetzt zu sein. Ich versuche seit zwei Tagen stundenweise einen Telefonkontakt herzustellen. Irgenwann wird man aus der Leitung gekickt. Ich werde jedem, der dort hingehen will, davon abraten. Ausserdem werde ich mich an die Presse

Marcus · 28.01.2014

Eine telefonische Vorbestellung ist nicht möglich. Unter der schon schwierig zu findenden Telefonnummer meldet sich niemand bis man aus der Leitung fliegt. Null-Kundenorientierung - da vergeht einem die Lust hier ins Kino zu gehen.

Silke · 16.12.2013

Eine telefonische Vorbestellung ist nicht möglich. Unter der schon schwierig zu findenden Telefonnummer meldet sich niemand bis man aus der Leitung fliegt. Null-Kundenorientierung - da vergeht einem die Lust hier ins Kino zu gehen.

Dirk · 18.05.2013

Habe dieses Kino schon einige Male besucht. Nur beim letzten Besuch (Startrek Into Darkness 3D) vor kurzem, hatte ich ein Paar negative Erfahrungen (unten beschrieben). Trotzdem komme ich hier wahrscheinlich noch mal zurück, weil es ein schönes Kino in einem schönen Ort ist, und ich hoffe dass die von mir hier beschriebene Probleme nur Einzelfälle sind.

Was mich echt gestört hat bei diesem letzten Besuch, war dass beim Anfang nach der Pause deutlich ein Teil übersprungen worden war. Es könnten zehn Sekunden oder ein Paar Minuten gewesen sein, aber es war gerade in einer wichtigen Szene. Umgekehrt wäre besser gewesen: dass noch einige Sekunden vom Teil von vor der Pause gezeigt worden wären. Man erwartet doch wenigstens den ganzen Film zu sehen wenn man zum Kino geht.

Zusätzlich gab es manchmal etwas Komisches mit dem Bild: eine kleine, hauptsächlich rosa gefärbte Fläche und manchmal eine ziemlich große rosa Linie. Es gehörte bestimmt nicht zu den special Effects: so sa es nicht aus und es passte nicht zu den Szenen. Meine 3D Brille hatte ich gerade gekauft, zusammen mit dem Ticket. Selber trage ich auch schon eine (normale) Brille, aber ich kann mir nicht erinnern schon mal vorher so was bei einem 3D Film erfahren zu haben. Es war kein sehr großes Übel, weil ich es nur manchmal sah, aber besser wäre ohne. Außer diesem war das Bild schön und hell, und auch der Ton war gerade gut (nicht zu laut, nicht zu leise).

Positiv war auch, dass beim Verkauf der Tickets gut mit der geringen Zahl der Zuschauer gerechnet war – es gab viel Raum zwischen den Besuchern die unabhängig von einander gekommen waren. Meines Ansichts (im Gegensatz zu anderen Reviews hier) stimmte der Preis: Brille inklusive, am Freitag war es 13 Euro für einen langen 3D Film.
Bin übrigens kein Deutscher also entschuldigung wenn meine Sprache irgendwie komisch ist.

Ludger · 12.01.2013

Nette Einzelkinos, aber telefonische Kontaktaufnahme Fehlanzeige. Man wird vom Band aus zugetextet. Service? Eher passive Kundenabwehr nach dem Berliner Modell. Ich gehe in ein anderes Kino.

fantaman · 06.12.2012

War heute 14:30 in "Vermessung der Welt (3D)", wobei ich da v.a. den Preis vermessen fand: 11€ (ohne Brille, die hatte ich schon dabei). Bezahlt man dann am WE abends 15€? Oder sind das alles Einheitspreise? Der Kinosaal immerhin war groß und schick (Saal 3, fehlt hier noch in der Liste).

oliver · 26.11.2012

also 4€ für studenten gibt es NICHT mehr, es kostete 5-6€ also günstig ist was anderes (ich rede von den günstigen kinotagen di/do)

kann ich nur Bestätigen · 11.04.2012

Der Telefonkontakt führt nur zu einer Ansagemaschine - es ist vorher nicht möglich, verbindlich herauszufinden, in welchem Saal der gewünschte Film läuft.

hanna · 11.02.2012

ich kann mich den schlechten kommentaren nur anschließen, überteuerte preise, homepage taugt nichts, superschlechter service, schade.......der Prenzlauer Berg war mal mein zu Hause, was ist aus daraus geworden........auf jeden fall gehe ich nicht mehr in dieses kino

t. s. · 23.11.2011

Nach endlosen Werbefilmchen war der neue Almodóvar Film leider durch technische Pannen mehrmals unterbrochen und durch weitere Bildversetzungen eigentlich nur ärgerlich - und am Ende wurde das gequälte Publikum einfach "im Regen stehen gelassen" keine Entschuldigung nix - so nicht meine Damen und Herren! und tschüß

Thomas · 07.11.2010

Die Eintrittspreise sind tatsächlich meist deutlich teurer als im "tip" angegeben(über 9 € am WE, das waren früher mal zwei Kinobesuche), die "Säle" haben partiell gefühlte Wohnzimmergröße, nur dass man eben nicht allein fernsieht, es gibt keine sinnvollen Ermäßigungen, dafür Überlängenzuschlag offenbar schon ab 91 min, die Getränke-usw.-preise sind ohnehin reine Abzocke.

Markus · 30.10.2010

Teilweise laufen die Filme in kleineren Säälen als angegeben. Der Telefonkontakt führt nur zu einer Ansagemaschine - es ist vorher nicht möglich, verbindlich herauszufinden, in welchem Saal der gewünschte Film läuft. Irgendwie halt kommerzieller Kinostandard, nichts besonderes, nichts besuchenswertes - Kino für Anspruchslose.

Jule · 14.09.2010

Irgendwann einmal war es charmant. Inzwischen ganz im Sinne des neuen Prenzlauer Bergs: Überteuert und man weiß nicht warum.

Frank · 04.09.2009

Furchtbar das Reservieren. Einzige sichtbare Nummer: Ansagemenü mit Verweis auf eine Hotline-Nr. bzw. komplizierte www-Adresse, die man auf der Homepage nicht findet. Von fünf Anrufen landen 4 im Orkus, einer auf dem Ansagemenü, d.h. wenn man die Hotline nicht aufschreiben konnte - Pech. Was soll das?

Frank

matthias · 29.07.2009

schönes kino, doch die eintrittskartenpreise auf der seite des tip stimmen nicht mit den realen überein!!!!!!!!!!!!!! habt ihr das nötig?????????????

Micha · 20.03.2009

eigentlich ein schönes Kino, aber bei der Kartenreserviererei vergeht einem die Lust am Film: die angeblich kostenlose Homepage funktioniert nicht und telefonisch kostet es eine happige Gebühr!

Micha · 20.03.2009

eigentlich ein schönes Kino, aber bei der Kartenreserviererei vergeht einem die Lust am Film: die angeblich kostenlose Homepage funktioniert nicht und telefonisch kostet es eine happige Gebühr!

Kerstin Lohmeier · 09.03.2009

Ich liebe dieses Kino, einziger kleiner Nachteil, ich finde die Information über Eintrittspreise leider nirgend online.

anne · 21.02.2009

ich find auch keine eintrittspreise
:(

Pil · 20.01.2009

Der Kauf von Onlinekarten kostet aber eine Gebühr, manch Besucher scheint dies zu verwechseln, auch sind wir eines der Kundenfreundlichsten Kino Berlins und nicht ohne Grund sind wir auch eines der Beliebtesten der Stadt. Wo sonst kann man auch für 6€ eine Premiere besuchen mit anschließendem Umtrunk? In der KulturBrauerei und das fast jeden Mittwoch. Und dass mal eine Klimaanlage bei Minus 16 Grad ausfallen kann scheint auch manchem nicht einzuleuchten. Vor technischen Defekten ist niemand sicher.

Pil · 20.01.2009

Nicht zu fassen was für falsche Angaben hier von Besuchern kommen, ich arbeite seit 9 Jahren in dem Kino und kann leider nur den Kopf schütteln wie hier gelogen wird. Sorry, 45 Minuten Werbung gab es seit 9 Jahren nicht, genau andersrum, bei Kinderfilmen haben wir 10 Minuten Werbung und sind entsprechend dazu verpflichtet. Auch kostet eine Reservierung kein Geld und ist übers Internet gar kostenlos. Ich bin es von Kunden aber leider gewohnt dass man leicht zu Übertreibungen neigt. Danke fürs Lesen.

Tobias · 08.11.2008

Und ich finde die Eintrittspreise auf dieser Homepage nicht.

Tobias · 08.11.2008

Das Kino zeigt leider sogar bei Kinderfilmen zu lange Werbung.

Hannah · 26.06.2008

Ich finde dieses Kino schlichtweg zu teuer.

Roland · 15.04.2008

Also Damen und Herren, die Nummerzur Karten Bestellung ist nur eine "Sprechblase", mit der Bitte eine kostenpflichtige 0180...anzurufen. Bestelleung ist pustekuchen.. Wenn ich das lese mit 45 Minuten Werbung ist dieses Kino für mich dann halt passe, Danke und es gibt auch kundenfreundliche Kinos in Berlin ..

Luise · 29.03.2008

Ich war am 21.03. in der Spätvorstellung von "I'm not there". Anscheinend war die Heizung schon aus, ich habe jedenfalls tierisch gefroren. Andere Besucher der Vorstellung haben sich auch darüber beklagt. Getränke und Eintritt sind auch teuer.
Ansonsten ist das Kino ganz nett.

Andrea · 07.03.2008

Bin nicht bereit, für die Online-Kartenreservierung 1 EUR zu bezahlen, hab keine Zeit, bei telef. Reservierung 1/2 Std. vor Beginn die Kartn abzuholen, könnte aber den Vorverkauf an der Kasse nutzen. Aber ab wann ist die geöffnet? Find ich nicht auf dieser Website.

Gast · 29.02.2008

is jut! Bier zu teuer, aber.

carina · 09.01.2008

Ich bin ehrlich gesagt sprachlos über die Werbepolitik dieses Hauses. Zur 15 Uhr-Vorstellung von der Fuchs und das Mädchen einem, Film wohlgemerkt ohne Altersbegrenzung, eine Dreiviertel Stunde Werbung, die nicht nur ausschließlich Telekommunikation etc. bewarb - sondern auch noch in einem Spot für alkoholische Getränke gipfelte, zu zeigen, ist schon extrem fett. Trailer, wie zu Guillermo del Toros "Das Waisenhaus" sind - ohne hier den Film kritisierenden zu wollen - für 6-Jährige auch nicht unbedingt toll. Trailer von Kinderfilmen wurden gar nicht gezeigt. Wenn dann auf Nachfrage auch noch auf die Normalität solchen Tuns hingewiesen wird, fragt man sich wie weit Geldgeilheit eigentlich gehen kann. Das war mein letztes Mal in diesem "Kultur"- Kino!

Thorsten · 17.08.2007

Gerade Tickets online reserviert, angeblich kostenlos. Komischerweise sind 80 Cent Gebühr pro Ticket zu entrichten.

Bernd · 26.01.2007

Also das Kino ist wirklich gut. Die Kritik an den Toiletten kann ich nicht nachvollziehen. Im Cinemaxx musste ich für eine Vorreservierung sogar noch eine zusätzliche Gebühr bezahlen (ich wollte es erst nicht glauben)

Ina · 07.01.2007

Die Toiletten sind eine Katastrophe (Männlein wie Weiblein), Film wurde an einer spannenden Stelle wg.technischem Defekt unterbrochen, in den vorderen Reihen sieht man den Film nur verschwommen ... schlechter geht`s nicht. Ich gehe lieber wieder in ein Cinemaxx mit kostenlosem Parkplatz und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt auch!

mimi · 16.12.2006

das ist sehr gut. und ich meine, dass man ja nicht unbedingt karten vorbestellen muss. ich gehe lieber in die kulturbrauerei als in ein cinemaXX zu gehen.

Julia · 19.09.2006

Das Kino in der Kulturbrauerei hat Charme und ist jedem Cinemaxx allein schon vom Programm her vorzuziehen.

Silke · 10.02.2006

Die telefonische Kartenreservierung ist eine absolute Katastrophe und ein Grund, ein anderes Kino aufzusuchen!!!

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.