Eva Lichtspiele, Berlin

3.2 von 5 bei 55 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne11
4 Sterne6
3 Sterne24
2 Sterne8
1 Stern6
Eva Lichtspiele, Berlin
Blissestr. 18
10713
Berlin
-
Wilmersdorf
Telefon
030 / 92 25 53 05
Nahverkehr
U7, Bus 101/104/249 Blissestrasse
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
250
Dolby SR

Kinos in der Nähe

Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama
Länge: 145 Min.
FSK: 12

303

Als Jule herausfindet, dass sie schwanger ist, macht sie sich auf den Weg nach Portugal, wo ihr Freund lebt. Unterwegs in einem alten Mercedes 303 Camper nimmt sie an einer Tankstelle den Tramper Jan mit, der in Südspanien seinen leiblichen Vater kennen lernen will. Auf der langen Fahrt diskutieren die beiden über Kapitalismus, die Natur des Menschen und den Sinn des Lebens. Und verlieben sich dabei. (Quelle: Verleih)

heute
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
Di
21.08.
17:4517:4517:4517:4517:4517:45
Genre: Historienfilm, Drama
Länge: 101 Min.
FSK: keine Angabe

Die Frau, die vorausgeht

Als die in der Schweiz geborene und in Brooklyn lebende Künstlerin Catherine Weldon in den 1880er Jahren aufbrach, um den legendären Sioux-Häuptling Sitting Bull zu porträtieren, wurde diese Begegnung zu einem Meilenstein in ihrer beider Leben. Die ebenso nonkonformistische wie unabhängige Malerin und der charismatische Stammesführer konnten zunächst keinen Zugang zueinander finden. Nach anfänglichen Reibereien jedoch wurde Catherine Weldon nicht nur Sitting Bulls Vertraute, vielmehr arb [...]

heute
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
Di
21.08.
15:1515:1515:1515:1515:1515:15
Genre: Komödie
Länge: 90 Min.
FSK: o.Al.

Die Wunderübung

Joana und Valentin Dorek, ein Ehepaar in der Krise. Er ist technischer Leiter in der Flugzeugindustrie, sie Historikerin. Sie haben zwei beinahe erwachsene Kinder. Kennengelernt haben sie sich vor 17 Jahren beim Tauchen, in perfekter, wortloser, stiller Unterwasserharmonie. Seitdem ist viel Zeit vergangen. Wegen andauernder gegenseitiger Vorwürfe, unendlichen Konfliktthemen, nicht verarbeiteten Kränkungen und lautstarken Streitigkeiten besuchen sie eine Probestunde bei einem Paartherapeuten. A [...]

heute
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
Di
21.08.
18:00
Genre: Krimi
Länge: 0 Min.
FSK: 16

Freddy und die Melodie der Nacht

Ein Berliner Taxifahrer entgeht einem Überfall und stellt zwei Verbrecher, die seinen Kollegen niederschossen. Serielle Schlagerunterhaltung mit dem seinerzeit sehr populären Freddy Quinn.

heute
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
Di
21.08.
15:45
Genre: Coming-of-age, Drama
Länge: 97 Min.
FSK: o.Al.

Fridas Sommer

Spanien 1993: es ist Sommer in Barcelona, doch für die sechsjährige Frida sind es traurige Tage. Schweigend sieht sie zu, wie die letzten Gegenstände aus der Wohnung ihrer kürzlich verstorbenen Mutter verpackt werden. Zum Abschied laufen Freunde winkend hinter dem Auto her, das sie zu Verwandten aufs Land bringt. Und obgleich sie von der Familie ihres Onkels liebevoll aufgenommen wird, lebt sich Frida fernab ihrer Heimatstadt nur zögerlich in die neue Umgebung ein. Sie tollt mit ihrer Cousi [...]

heute
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
Di
21.08.
13:30
Genre: Animationsfilm, Komödie, Fantasy, Familienfilm
Länge: 97 Min.
FSK: o.Al.

Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub

In "Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub" begleiten wir unsere liebste Monster-Familie an Bord eines Luxus-Monster-Kreuzfahrtschiffs, damit auch Drak mal im Sommer etwas Urlaub von der Arbeit in seinem Hotel nehmen kann, in dem er sonst allen anderen immer einen schönen Urlaub bereitet. Für das Drac Pack läuft alles wunderbar: Die Monster genießen an Bord sämtlichen Spaß, den die Kreuzfahrt zu bieten hat - von Monster-Volleyball bis hin zu exotischen Ausflügen - und frischen nebenb [...]

heute
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
Di
21.08.
13:0013:0013:0013:0013:0013:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 82 Min.
FSK: keine Angabe

Itzhak Perlman - Ein Leben für die Musik

Alison Chernick zeichnet in ihrem Dokumentarfilm ein komplexes Porträt des renommierten Geigers Itzhak Perlman. Der israelische Solist zeigt sich vor der Kamera nicht nur als Privatmensch und Künstler, sondern er gibt darüberhinaus auch umfassende Einblicke in seine eigene Religiosität. (vf)

heute
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
Di
21.08.
11:00
Genre: Musikfilm
Länge: 114 Min.
FSK: o.Al.

Mamma Mia! Here We Go Again

Die Sonne geht auf über Kalokairi, der zauberhaftesten aller griechischen Inseln. Seit den Ereignissen von Mamma Mia! sind einige Jahre vergangen, als Sophie (Amanda Seyfried) feststellt, dass sie ein Baby erwartet. Sie vertraut sich den besten Freundinnen ihrer Mutter, Rosie (Julie Walters) und Tanya (Christine Baranski), an und gibt zu, dass sie sich der Verantwortung vielleicht nicht gewachsen fühlt. Die beiden erzählen Sophie, wie ihre Mutter Donna damals Sam, Harry und Bill unter der Son [...]

heute
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
Di
21.08.
20:3020:3020:3020:3020:3020:30
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 96 Min.
FSK: o.Al.

Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

Der neue Dokumentarfi lm von Wim Wenders PAPST FRANZISKUS - EIN MANN SEINES WORTES ist eine persönliche Reise mit Papst Franziskus und nicht so sehr ein Film über ihn. Im Zentrum dieses Porträts stehen die Gedanken des Papstes, alle ihm wichtigen Themen, aktuelle Fragen zu globalen Herausforderungen und sein Reformbestreben innerhalb der Kirche. Das visuelle Konzept des Filmes lässt den Zuschauer mit dem Papst von Angesicht zu Angesicht sein. Ein Gespräch zwischen ihm und - im wahrsten Sinn [...]

heute
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
Di
21.08.
11:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 90 Min.
FSK: 6

Welcome to Sodom (OmU)

Der Dokumentarfilm "Welcome to Sodom" lässt die Zuschauer hinter die Kulissen von Europas größter Müllhalde mitten in Afrika blicken und portraitiert die Verlierer der digitalen Revolution. Dabei stehen nicht die Mechanismen des illegalen Elektroschrotthandels im Vordergrund, sondern die Lebensumstände und Schicksale von Menschen, die am untersten Ende der globalen Wertschöpfungskette stehen. Die Müllhalde von Agbogbloshie wird höchstwahrscheinlich auch letzte Destination für die Tablet [...]

heute
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
Di
21.08.
20:15
Gregor Gründer · 19.09.2015

Das Eva-Kino ist unser neues Lieblingskino geworden. Gemütliche Sitze mit genügend Beinfreiheit und eine Ablage vor dem Sitz, ein schöner Wolkenvorhang, Klimaanlage, wenig Werbefilme, modernste Technik, klares Bild, sauberer Ton, der einem nicht wie in anderen Kinos um die Ohren fliegt, nettes Personal, gute Filmauswahl, kurzum was will man mehr. Die Preise sind angemessen, am Kino-Dienstag mit 5,-€ geradezu unschlagbar. Wir haben schon eine Sammelkarte bekommen, 10 mal gehen, 1 mal frei. Super!

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.