Delphi Filmpalast am Zoo, Berlin

4.1 von 5 bei 137 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne70
4 Sterne30
3 Sterne16
2 Sterne10
1 Stern11
Delphi Filmpalast am Zoo, Berlin
Kantstraße 12a
10623
Berlin
-
Charlottenburg
Telefon
030 / 3 12 10 26
Nahverkehr
U-Bahn: U1, U9, U12 Haltestelle: Zoo
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
784
Dolby Digital

Kinos in der Nähe

Kinoprogramm abonnieren
Genre: Ballett
Länge: 180 Min.

Bolshoi Ballett 2019/20: Raymonda

Raymonda ist mit Jean de Brienne verlobt, einem tapferen Ritter, der sich verpflichtete in einen Kreuzzug unter der Führung des ungarischen Königs zu ziehen. Nachdem ihr Geliebter aufgebrochen war, hält Abderakhman, ein ausländischer Ritter, um die Hand von Raymonda an. Als sie ablehnt, bedroht Abderakhman ihr Leben... Raymonda ist ein "Muss" für jeden Bolschoi-Zuschauer, ein Werk lebensnaher Tanzgeschichte. Es ist eines der letzten Werke des legendären Choreografen Marius Petipa und ausge [...]

heute
23.10.
Do
24.10.
Fr
25.10.
Sa
26.10.
So
27.10.
Mo
28.10.
Di
29.10.
16:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 80 Min.
FSK: o.Al.

M.C. Escher - Reise in die Unendlichkeit

Treppen, die gleichzeitig aufsteigen und hinabgehen, um sich in einem Kreis zu verbinden. Figuren, die sich in 2D-Schablonen verwandeln, um wieder plastisch zu werden. Paradoxe Landschaften und surreale Stadtszenen. Metamorphosen, in denen sich Vögel zu Fischen und wieder zu Vögeln transformieren - M.C. Eschers Werk fasziniert Millionen von Fans. Der niederländische Grafiker (1898-1972) inspiriert auch heute noch Filmemacher, Maler und Musiker gleichermaßen. Escher ist en vogue, eine Ikone d [...]

heute
23.10.
Do
24.10.
Fr
25.10.
Sa
26.10.
So
27.10.
Mo
28.10.
Di
29.10.
11:00
Genre: Drama
Länge: 132 Min.
FSK: keine Angabe

Parasite

Familie Kim ist ganz unten angekommen: Vater, Mutter, Sohn und Tochter hausen in einem grünlich-schummrigen Keller, kriechen für kostenloses W-LAN in jeden Winkel und sind sich für keinen Aushilfsjob zu schade. Erst als der Jüngste eine Anstellung als Nachhilfelehrer in der todschicken Villa der Familie Park antritt, steigen die Kims ein ins Karussell der Klassenkämpfe. Mit findigen Tricksereien, bemerkenswertem Talent und großem Mannschaftsgeist gelingt es ihnen, die bisherigen Bedienstet [...]

heute
23.10.
Do
24.10.
Fr
25.10.
Sa
26.10.
So
27.10.
Mo
28.10.
Di
29.10.
14:00
17:00
20:00
14:00
17:00
14:00
17:00
20:00
14:00
17:00
20:00
13:00
19:30
14:00
17:00
20:00
Genre: Oper
Länge: 170 Min.

Royal Opera House 2019/20: Don Pasquale

Royal Opera-Publikumsliebling Bryn Teufel steht an der Spitze der Besetzung dieser neuen Inszenierung von Donizettis generationenübergreifender Komödie häuslicher Dramen. Die witzige Geschichte eines Mannes in den mittleren Jahren, der von seiner jungen künftigen Frau - mit ihren eigenen romantischen Hintergedanken - stets in den Schatten gestellt wird, schafft es seit jeher, das Publikum zu begeistern und zu überraschen, nicht zuletzt durch ihre brillante Musik und das meisterhafte Können [...]

heute
23.10.
Do
24.10.
Fr
25.10.
Sa
26.10.
So
27.10.
Mo
28.10.
Di
29.10.
20:30
Gerd · 01.03.2015

Ein Kino mit "run on the House" ohne Platzreservierung ist einfach nicht mehr zeitgemäß und schlechter Service.
Heute 28.2. 20:30 gab es deshalb bereits eine halbe Stunde vor Beginn ein riesiges Gedränge im Foyer :-(
Schöner Saal aber nicht nochmal!

Birgit Hahn · 30.06.2013

Ein schönsten, atmosphäristischen Kinos in Berlin, das hoffentlich erhalten bleibt. Schöne Filme versuche ich immer dort zu sehen

marita andrä · 23.08.2011

super gemütliches kino, wo ich immer wieder gern hingehe.lieber zu euch, als zur kongurenz!

Kirsten Schumacher · 18.01.2011

Mein absolutes Lieblingskino! Sehr nettes Personal!

Michael Fischer · 11.06.2010

Leider kann man keine Karten vorbestellen, oder ich habe es nicht gefunden ??

Angelika R. · 20.11.2008

Kino mit flair, gemütlich fast familiär , und danach einen Snack im Quasimodo

joumana · 08.02.2008

ein wunderbares kino, mein absolutes lieblingskino in berlin!

angie · 01.08.2007

eins der charmantesten Kinos Berlins!!!I love it!!

Andreas Wichert · 18.10.2006

Das schönste Kino Berlins!
Ein wenig Chaos an der Kasse ist besser als nen Retorten Kino wie am Potsdamerplatz.

Gast · 17.01.2006

eine unglaublich schlechte organisation des kartenverkaufs - ich werde nicht mehr in dieses kino gehen. trotz reservierung - aufgrund unnumerierter plätze , völlig unverständlich - das absolute chaos an einer (!) Kasse. Ein Gedränge wie vor einem rockkonzert.

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.