City Kino, Berlin

3 von 5 bei 4 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne0
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne2
1 Stern0
City Kino, Berlin
Müllerstraße 74
13349
Berlin
-
Wedding
Telefon
01525 / 9 68 79 21
Nahverkehr
U6 Rehberge
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
230
Dolby Digital

Kinos in der Nähe

Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama
Länge: 130 Min.
FSK: keine Angabe

Call me by your Name (OmU)

Mit seinem neuen Film CALL ME BY YOUR NAME bringt Luca Guadagnino eine sinnlich-transzendentale Geschichte über die erste Liebe auf die große Leinwand, basierend auf André Acimans gefeiertem Roman. Der altkluge 17-Jährige Elio Perlman (Timothée Chalamet) genießt den norditalienischen Sommer des Jahres 1983 auf der im 17. Jahrhundert errichteten Villa der Familie. Seine Zeit verbringt der italoamerikanische Junge damit, klassische Musik zu spielen und zu transkribieren, zu lesen und mit sei [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
20:45
Genre: Familienfilm, Coming-of-age
Länge: 75 Min.
FSK: o.Al.

Königin von Niendorf

Es sind Sommerferien in Brandenburg und die zehnjährige Lea möchte sie diesmal nicht mit ihren Freundinnen verbringen, denn die findet sie im Moment ziemlich seltsam. Viel lieber verbringt Lea Zeit mit dem Einsiedler Max und sucht Anschluss bei einer Jungsbande. Denen muss sie aber erst einmal beweisen, dass sie genauso wenig Angst hat wie ein Junge. Und damit hören die Abenteuer längst nicht auf, denn Lea und die Bande wollen ihrem Freund Max helfen und versuchen, ein Konzert auf dem Dorffe [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
17:0016:00
Genre: Drama
Länge: 97 Min.
FSK: 6

Licht

Wien 1777. Die früh erblindete 18jährige Maria Theresia "Resi" Paradis ist als Klavier-Wunderkind in der Wiener Gesellschaft bekannt. Nach zahllosen medizinischen Fehlbehandlungen wird sie von ihren ehrgeizigen Eltern dem wegen seiner neuartigen Methoden umstrittenen Arzt Franz Anton Mesmer anvertraut. Langsam beginnt Resi in dem offenen Haus der Mesmers, zwischen Rokoko und Aufklärung, im Kreise wundersamer Patienten und dem Stubenmädchen Agnes, das erste Mal in ihrem Leben Freiheit zu spü [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
14:00
Genre: Animationsfilm, Krimi, Drama
Länge: 94 Min.
FSK: 6

Loving Vincent (OmU)

Ein Jahr nach dem Tod Vincent van Goghs taucht plötzlich ein Brief des Künstlers an dessen Bruder Theo auf. Der junge Armand Roulin erhält den Auftrag, den Brief auszuhändigen. Zunächst widerwillig macht er sich auf den Weg, doch je mehr er über Vincent erfährt, desto faszinierender erscheint ihm der Maler, der zeit seines Lebens auf Unverständnis und Ablehnung stieß. War es am Ende gar kein Selbstmord? Entschlossen begibt sich Armand auf die Suche nach der Wahrheit. LOVING VINCENT erwe [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
21:00
Genre:
Länge: 0 Min.

Sonderveranstaltung

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
20:45
Genre:
Länge: 0 Min.

Sonderveranstaltung (OmU)

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
21:15
Genre: Krimi
Länge: 115 Min.
FSK: 12

Three Billboards outside Ebbing, Missouri

THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI ist ein schwarzhumoriges Drama von Regisseur Martin McDonagh. Nachdem Monate vergangen sind, ohne dass der Mörder ihrer Tochter ermittelt wurde, unternimmt Mildred Hayes eine Aufsehen erregende Aktion. Sie bemalt drei Plakatwände an der Stadteinfahrt mit provozierenden Sprüchen, die an den städtischen Polizeichef, den ehrenwerten William Willoughby adressiert sind, um ihn zu zwingen, sich um den Fall zu kümmern. Als sich der stellvertretende Officer [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
19:0018:3018:3018:45
Genre: Krimi
Länge: 115 Min.
FSK: 12

Three Billboards outside Ebbing, Missouri (OmU)

THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI ist ein schwarzhumoriges Drama von Regisseur Martin McDonagh. Nachdem Monate vergangen sind, ohne dass der Mörder ihrer Tochter ermittelt wurde, unternimmt Mildred Hayes eine Aufsehen erregende Aktion. Sie bemalt drei Plakatwände an der Stadteinfahrt mit provozierenden Sprüchen, die an den städtischen Polizeichef, den ehrenwerten William Willoughby adressiert sind, um ihn zu zwingen, sich um den Fall zu kümmern. Als sich der stellvertretende Officer [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
17:3021:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 120 Min.
FSK: 0

Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

50.000 Kilometer per Anhalter, über die Ozeane mit dem Schiff und Nachwuchs in Mexiko. "WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt" ist ein bunter und besonders authentischer Film über die außergewöhnliche Reise eines jungen Paares, das in den Osten loszog, um dreieinhalb Jahre später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren. Ohne zu fliegen und mit einem kleinen Budget in der Tasche erkunden sie die Welt, stets von Neugierde und Spontanität begleitet.

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
18:30
Micha · 01.01.2016

Service scheint bei den Betreiberinnen ein Fremdwort zu sein! So schön, daß hier wieder Filme gezeigt werden, aber wenn man dann Zeit hat (erste Januar-Woche 2016) und hin gehen will und ausgerechnet dann der Spielbetrieb pausiert, ist das wenig erfreulich. So geht's dann doch wieder zu den (weiter entfernten) Kinos, die immer Filme zeigen.

Suse Fischer · 20.08.2015

Schön daß das Kino nach Jahren wieder geöffnet hat, aber leider nur eingeschränkt! Kein Spielbetrieb von Montag bis Mittwoch und die ganze Woche kein Kinderprogramm. Da machen es sich die Betreiber doch ganz schön bequem- schade! Der Saal ist leider nicht sehr komfortabel. Bei einer Körpergröße von mehr als 1,75m ist der Reihenabstand definitiv zu eng. Vielleicht sollte mal grundlegend umgebaut werden.

Kommentare