Isar-Kinocenter, Bad Tölz

3.7 von 5 bei 202 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne93
4 Sterne35
3 Sterne17
2 Sterne16
1 Stern41
Isar-Kinocenter, Bad Tölz
Moraltpark 1h
83646
Bad Tölz
Telefon
08041 / 79 52 40
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
118
Dolby SRD
Saal 2
Sitze
104
Dolby SRD
Saal 3
Sitze
265
Dolby SRD
Saal 4
Sitze
135
Dolby SRD
Saal 5
Sitze
198
Dolby SRD

Kinos in der Nähe

Kinoprogramm abonnieren
Genre: Krimi, Mystery, Thriller
Länge: 133 Min.
FSK: 12

Alles Geld der Welt

Es ist einer der aufsehenerregendsten Fälle der Kriminalgeschichte: 1973 wird der 16-jährige Paul (Charlie Plummer), Enkel des milliardenschweren Öl-Magnaten J. Paul Getty (Christopher Plummer), in Rom entführt. Die Kidnapper verlangen 17 Millionen Dollar Lösegeld, doch der reichste Mann der Welt denkt gar nicht ans Bezahlen. Der alte Griesgram hält das Ganze für eine Inszenierung und fürchtet Nachahmer - schließlich hat er 13 weitere Enkel. Nur Pauls verzweifelte Mutter Gail (Michelle [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
20:00
22:15
20:00
22:15
20:0020:0020:0020:00
Genre: Action, Fantasy, Science-Fiction
Länge: 134 Min.
FSK: 12

Black Panther 3D

Black Panther erzählt, wie T'Challa nach dem Tod seines Vaters, des Königs von Wakanda, in seine hochtechnisierte, vom Rest der Welt abgeschottete afrikanische Heimat zurückkehrt, um seinem Vater rechtmäßig auf den Thron zu folgen und dessen Platz als König einzunehmen. Als jedoch ein mächtiger alter Feind zurückkehrt, wird T'Challa als König und als Superheld Black Panther auf die Probe gestellt. T'Challa wird in einen komplexen und ernsten Konflikt hineingezogen, der nicht nur Wakanda [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
14:30
17:00
20:00
22:15
14:30
17:00
20:00
22:15
14:30
17:00
20:00
17:1517:15
20:00
17:15
20:00
Genre: Fantasy
Länge: 102 Min.
FSK: keine Angabe

Die kleine Hexe

Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste - und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken und obendrein versucht d [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
15:00
17:30
15:00
17:30
15:00
17:30
17:3017:3017:30
Genre: Drama, Romanze
Länge: 105 Min.
FSK: 16

Fifty Shades of Grey - Befreite Lust

Die ersten beiden Verfilmungen der FIFTY SHADES OF GREY-Reihe in den Jahren 2015 und 2017 waren ein Phänomen - sowohl in Deutschland als auch weltweit. Auch im dritten Teil der extrem erfolgreichen Bestsellerserie spielen Jamie Dornan und Dakota Johnson ihre bekannten Rollen als Christian Grey und Anastasia Steele, deren wechselvolle Liebesgeschichte zwischen Dominanz und Devotion von den Fans mit Spannung verfolgt wird. Nach ihrer Hochzeit schweben Ana und Christian zwar im siebten Himmel, doc [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
15:00
17:30
20:00
22:45
15:00
17:30
20:00
22:45
15:00
17:30
20:00
20:0017:30
20:00
17:30
20:00
Genre: Horror
Länge: 88 Min.
FSK: 16

Heilstätten

In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstätten ist voller Grauen und Brutalität und noch heute halten sich Berichte um paranormale Aktivitäten an diesem Ort. Ausgerüstet mit Nachtsicht- und Wärmekameras wollen die Youtuber den Gerüchten nachgehen. Sie bekommen schnell zu spüren, dass man in diesen angsteinflößenden Ruinen sein Glück besser nicht herausfordert. [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
20:00
22:45
20:00
22:45
20:0020:0020:0020:00
Genre: Komödie, Fantasy
Länge: 99 Min.
FSK: o.Al.

Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft

Es spukt wieder in der Schule von Felix (OSKAR KEYMER). Diesmal treibt aber nicht der wohlwollende Schulgründer Otto Leonhard (OTTO WAALKES) sein Unwesen, sondern die verhasste und vor langer Zeit verstorbene Direktorin Hulda Stechbarth (ANDREA SAWATZKI). Ein Zufall lässt den seinerzeit geschrumpften und skelettierten Schülerschreck wieder auferstehen. Derweil ist Felix genervt von seinen Eltern (AXEL STEIN und JULIA HARTMANN). Denn kaum läuft es für ihn am Otto-Leonhard-Gymnasium unter der [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
14:3014:3014:30
Genre: Action, Science Fiction, Thriller
Länge: 142 Min.
FSK: keine Angabe

Maze Runner: Die Auserwählten in der Todeszone 3D

Im epischen Finale der Maze Runner Saga führt Thomas seine Gruppe der entflohenen Gladers auf ihre letzte und gefährlichste Mission. Um ihre Freunde zu retten, müssen sie in die legendäre Last City einbrechen, ein WCKD-kontrolliertes Labyrinth, das sich als das tödlichste von allen entpuppt. Jeder, der es lebendig heraus schafft, wird die Antworten auf die Fragen finden, nach denen die Gladers suchen, seit sie das erste Mal im Labyrinth ankamen. (Quelle: Verleih)

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
20:0020:0020:0020:0020:0020:00
Genre: Abenteuerfilm, Drama
Länge: 96 Min.
FSK: keine Angabe

Wendy 2 - Freundschaft für immer

Wendy (Jule Hermann) lebt seit einem Jahr glücklich mit ihren Eltern Heike (Jasmin Gerat) und Gunnar (Benjamin Sadler) auf Rosenborg. Aber die Lage ist ernst, denn der Reiterhof ihrer Oma Herta (Maren Kroymann) steht kurz vor der Pleite. Als Wendy von dem Jugendturnier erfährt, das von Ulrike (Nadeshda Brennicke), der Chefin des großen und modernen Reiterhofs St. Georg, ausgerichtet wird, ist sie sich sicher: Ein Sieg und die damit verbundene Geldprämie wären die Rettung für Rosenborg. Abe [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
15:00
17:30
15:00
17:30
15:00
17:30
17:3017:3017:30
Genre: Komödie
Länge: 113 Min.
FSK: 12

Wer ist Daddy?

Ed Helms und Owen Wilson spielen die Brüder Peter und Kyle Reynolds, deren exzentrische Mutter (Glenn Close) sie in dem Glauben aufgezogen hat, ihr Vater sei gestorben, als sie noch klein waren. Als sich das als Lüge herausstellt, machen sie sich auf die Suche nach ihrem wahren Vater, wobei sie über ihre Mutter mehr erfahren, als ihnen lieb ist. (Quelle: Verleih)

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
22:4522:45
Genre: Drama
Länge: 113 Min.
FSK: o.Al.

Wunder

August "Auggie" Pullmann (Jacob Tremblay) ist zehn Jahre alt. Er ist witzig, klug und großzügig. Er hat humorvolle Eltern (Julia Roberts und Owen Wilson) und eine phantastische große Schwester. Doch Auggie ist Außenseiter: Ein seltener Gendefekt hat sein Gesicht entstellt. "Was immer Ihr Euch vorstellt - es ist schlimmer", notiert er in sein Tagebuch. Bisher wurde er zuhause unterrichtet und versteckte sein Gesicht am liebsten unter einem Astronautenhelm, doch nun soll er eine reguläre Schu [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
17:3017:3017:3017:3017:3017:30
Werner · 18.09.2014

Uns nervt jedesmal wenn im Isarkino abends gleichzeitig in 3 oder 4 Kinos Filme beginnen, die Leute endlos an einer Kasse anstehen und einer alleine Getränke verkauft. Vollkommen inakzeptabel !

Die Anfangszeiten um eine halbe Std. versetzen und alles entkrampft sich. Wo ist das Problem ?

HUABA · 21.05.2013

@ Alexandra : wir im Isar Kinocenter bekommen nicht jeden Film der neu raus kommt das ägert uns als angestellte auch sehr aber da können wir leider nichts dafür

Chris · 21.05.2013

Ich finde das Isar-Kinocenter in Bad Tölz sehr gut. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit was ich als sehr positiv empfinde. Die neuen Sitze in den verschiedenen Kinosäälen sind sehr bequem und schön anzusehen. Die Getränke und das essen dort sind ziehmlich gut und das Eis was sie jetz verkaufen ist auch sehr schmackhaft.

Martin · 04.05.2013

Ich wollte Tölz noch eine Chance geben und bin mit meinen Kinderen in Ihren ersten Kinofilm gegangen.
Nach der Werbung ging das Licht an un mein Jüngster fragte ob wir nun nach Hause gehen. Meine Frau und ich haben gelacht. Leider sollte unser Sohn recht behalten. nach 10min. ist einer von uns sich beschweren gegangen und knappe 20min. später kam jemand ins Kino sagte uns, dass die Technik nicht funktioniert und bot uns an, uns in einen anderen Film zu setzten (alle Filme liefen schon ca. 20 min.) oder uns das Geld an der Kasse zurückerstatten zu lassen. Ich komme aus Geretsried und bat um einen gutschein oder einen Rabatt für den nächsten Kinobesuch(da ich für uns Getränke Süßes usw. 18€ ausgegeben hatte). Dort wurde ich dann angeschnauzt, was ich denn will, ich kriege mein Geld doch wieder und das ich aus Geretsried komme und so viel Geld für Getränke und Süßes für ist nicht deren Problem.Da die Qualität des Kinos und der dort ausgstrahlten Filmen in den letzten Jahren immer mehr enttäuscht wurde, habe mich für die Kundenfreundlichkeit bedankt und fahre nun satt nach Tölz mit meinen Freunden und meinen Kindern nach München ins Kino.
Kundenbindung muss ja belohnt werden. Die Kunden stellen für Ihr Geld (zu Beginn der € Umstellung 5,50€ Eintritt nun 13,50€ und der armen Filmindustrie geht es so schlecht)
Lieber etwas weniger fürs Kino verlangen dafür vollere Säle bringt auch mehr Umsatz an den Getränke/Süßigkeitenverkauf.

klaus · 04.05.2013

bei meinem letztem kinobesuch habe ich mich über eine nicht funkt. brille beschwert. habe dann unter neue erhalten. die war total verdreckt. ich wollte eine gereinigte dort wurde mit unter murren eine andere nicht ganz so verdreckte gegeben. leider unfreundliches personal. und für das schlechteste 3d zu teuer. münchen ist viel günstiger. die sitze breiter mit klima...
fazit 3d filme ab nach münchen, für den rest bis auf den preis erträglich

Linus · 04.02.2013

Das Personal ist unterirdisch. Ganz im Gegenteil zu den Preisen. Abgesehen davon und dass die Mülltonnen offen, direkt vor dem Kinosaal stehen ... Nicht zu empfehlen! Aber leider fast alternativlos, Penzberg ist leider zu klein, aber deutlich besser!

Sabine · 06.11.2012

Personal absolut unfreundlich! Keinen Rollstuhlzugang! Lautstärke und Tonqualität oft schlecht. Positiv sind nur die bequemen Sitze, falls man einen ohne Knarren erwischt.

Alexandra · 26.03.2012

Das kann ja wohl nicht wahr sein, dass da "the Best Exotic Marigold Hotel" nicht läuft!

Andi · 09.12.2011

Also so langsam bekomm ich zuviel von diesem Kino. Als (Neu-)Tölzer liegt es nahe, statt der >50km nach München oder Rosenheim ca. 1,5km ins Isar-Kinocenter zu fahren. Wenn mir der Film nicht absolut wichtig ist, tu ich das auch hin und wieder. Aber wann immer ich mit 3D-Filmen konfrontiert werde, erlebe ich nur Schlechtes. Mein erstes Erlebnis dieser Art war Avatar, für den ich eine Brille mit reichlich vermackten Gläsern bekam. Aber wenigstens funktionierte das 3D. Das kann ich über den soeben "genossenen" Film 'Der gestiefelte Kater' leider nicht behaupten. Zu keinem Zeitpunkt gelang es mir (und meiner Freundin), auf irgendeine Raumebene zu fokussieren. Als mich dann (nach 45 Minuten Film und 10 Minuten Diskussion mit dem unfreundlichen Personal) auch noch für zu doof für 3D erklären lassen musste, hab ich beschlossen, mindestens für 3D-Filme dieses Kino nicht mehr aufzusuchen!
Randnotiz: Die haben es nicht einmal fertig gebracht, den Film vernünftig auf die Leinwand zu projizieren. Das Bild hat die Leinwand an keiner Bildseite voll ausgefüllt und wurde zudem noch verzerrt (nach unten breiter) projiziert. Vllt. war das ja der Auslöser für die 3D-Probleme...

Theresa · 09.10.2011

Schlimmes kino nicht zu empfehlen! Kinosäle alle renovierungsbedürftig, super teuer (bis zu 11,50 pro karte) und dafür laufen hauptsächlich kinderfilme. Leider gibt es in der tölzer gegend kaum annehmbare alternativen:(

Ben ll · 02.08.2011

vom kino bin ich voll überzeugt sofern man im kino drei sitzt!!!!
Heute musste ich mit kino 4 vorlieb nehmen und musste mich anstrengen die knarzenden stühle zu überhören!!!!!! was mir auf die dauer eindeutig schwer viel wäre toll so etwas mit ein wenig öl zu beseitigen

Ben · 08.03.2011

@ Dominik: Es gibt auf jeden Fall bessere Kinos!
Aber man muss sagen das es schon eines der Besseren ist, die Sääle sind schön, von Groß bis Klein alles dabei, die Soundqualität ist manchmal etwas schlecht und ich habs auch schon erlebt das der Ton ganz ausgefallen ist, das geht bei einem Preis von 10 € garnicht nicht. Außerdem ist das Personal unter aller Kanone( unfreundlich und unqualifiziert). Die Preise am Kiosk sind auch ganz schön überzogen. Alles in allem ist es schon ein gutes Kino aber viel zu teuer.

Florian · 26.12.2010

Das Kino an sich ist wirklich sehr schoen aber das Personal ist sehr unfreundlich und lässt zu wünschen übrig..... -.-

Lukas · 17.09.2010

Dominik ganz deiner Meinung!!!

Dominik · 17.09.2010

Das Kino ist absolut cool und wer was anderes sagt ist einfach nur dumm. ALSO WEG VOM FORUM MIT DEN KACK KOMMIS!

Laura · 10.01.2010

des Kino ist wiklich empfehlenswert !!

alexi · 07.10.2009

Häää ? 10 euro ? also wir waren gestern Abend am Dienstag und haben nur 6 pro Person gezahlt, das ist super ! Vielleicht ist das WE teuerer.....
Wir haben uns Wüstenblume angesehen. Extrem beeindruckend und unglaublich emotional.
Das Kino ist cool !

Lotuseffekt · 06.10.2009

Das Kino ist ziemlich groß und modern, wer was romantisches nostalgisches klassisches gemütliches sucht, ist hier falsch. Große Leinwönde bieten super Schausplatz, dementsprechend ist auch Abends viel los, Perise sind der Hammer ! Das geht gar nicht, selbst in München zahle ich nirgends 10 euro pro Karte, das ist nicht okay.
Ich hab das jetzt einmal gemacht, und fahre ab jetzt lieber wieder nach MUC.
Ansonsten alles sauber und gepflegt.

Mr Cleaner · 19.07.2009

Kino ist von der Ausstattung her ok, aber die Preise sind schon ziemlich gesalzen.

Ochsensepp · 31.05.2009

War gestern in Tölz im Kino und habe Illuminati angesehen. Der Preis war sage und schreibe 10 Euro!!!! Das ist echt eine bodenlose Frechheit! Mehr als 8,50 Euro habe ich in München noch nirgends gezahlt!
Sollen sie pleite gehen! Da gehe ich nicht mehr hin!

Kommentare