Kronenlichtspiele, Bad Pyrmont

3.5 von 5 bei 36 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne11
4 Sterne8
3 Sterne7
2 Sterne5
1 Stern5
Kronenlichtspiele, Bad Pyrmont
Altenaustr. 1
31812
Bad Pyrmont
Telefon
05281 / 88 59
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
254
Dolby SR

Kinos in der Nähe

    Kinoprogramm abonnieren
    Genre: Drama
    Länge: 117 Min.
    FSK: 12

    Der Trafikant

    Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) verlässt sein Heimatdorf am Attersee, um beim Wiener Trafikanten Otto Trsnjek (Johannes Krisch) in die Lehre zu gehen. Zu den Stammkunden des kleinen Tabakladens zählt auch der bereits von fortschreitendem Alter und Krankheit gezeichnete Sigmund Freud (Bruno Ganz), von dem Franz auf Anhieb fasziniert ist. Als der Junge sich unglücklich in die schöne Varietétänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt, sucht er Rat bei Freud, muss a [...]

    heute
    10.12.
    Di
    11.12.
    Mi
    12.12.
    Do
    13.12.
    Fr
    14.12.
    Sa
    15.12.
    So
    16.12.
    19:30
    Genre: Komödie
    Länge: 127 Min.
    FSK: 12

    Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken

    Nils (Samuel Finzi), Familienvater Mitte 40, steckt in der absoluten Midlife-­Crisis: Nicht nur, dass seine pubertierende Tochter Sarah (Bianca Nawrath) nur noch Augen für ihren neuen Freund Lenny (Timur Bartels) hat und sein Sohn Oliver (Alessandro Schuster) seinen Vater ziemlich peinlich findet, muss sich Nils zudem noch mit altersbedingten Hämorrhoiden und seiner Lesebrille arrangieren. Damit nicht genug: Während seine Frau Jette (Katharina Schüttler) sein Gejammer schon lange nicht mehr [...]

    heute
    10.12.
    Di
    11.12.
    Mi
    12.12.
    Do
    13.12.
    Fr
    14.12.
    Sa
    15.12.
    So
    16.12.
    17:0019:30
    Genre: Kinderfilm, Komödie, Drama
    Länge: 90 Min.
    FSK: o.Al.

    Pünktchen und Anton

    Nach dem Jugendbuchklassiker von Erich Kästner: Die Eltern des Berliner Mädchens Pünktchen sind schwerreich, haben aber leider keine Zeit, sich um sie zu kümmern. Ihr Freund Anton ist bettelarm und muß für sich und seine kranke Mutter den Lebensunterhalt verdienen.

    heute
    10.12.
    Di
    11.12.
    Mi
    12.12.
    Do
    13.12.
    Fr
    14.12.
    Sa
    15.12.
    So
    16.12.
    15:00
    Genre: Drama, Thriller
    Länge: 188 Min.
    FSK: 12

    Werk ohne Autor

    Auch nach der Flucht in die BRD lassen dem jungen Künstler Kurt Barnert seine Kindheits- und Jugenderlebnisse aus NS- und SED-Zeit keine Ruhe. Als er in der Studentin Ellie die Liebe seines Lebens trifft, gelingt es ihm, Bilder zu schaffen, die nicht nur sein eigenes Schicksal widerspiegeln, sondern die Traumata einer ganzen Generation. WERK OHNE AUTOR - ein epischer psychologischer Thriller über drei Epochen deutscher Geschichte. (Quelle: Verleih)

    heute
    10.12.
    Di
    11.12.
    Mi
    12.12.
    Do
    13.12.
    Fr
    14.12.
    Sa
    15.12.
    So
    16.12.
    19:30
    Hilde Bremm · 29.04.2015

    Tolles schnuckeliges altes Kino mit einem etwas anderen Filmprogramm, auch mal alten Filmen, Programmkinofilmen.

    Berti · 29.11.2009

    Am 10.02.2010 gibt es hier BEN-HUR. Klasse. Warte schon ewig, den Film mal wieder im Kino zu sehen...
    Allein für die Aufführung von solchen Klassikern lohnt sich der Weg. Habe dort in diesem Jahr viele tolle Romy-Schneider Filme -und alle in 35mm- gesehen: Die Spaziergängerin von Sans-Souci, Liebe einer Frau, Die Frau am Fenster, Abschied in der Nacht, Halb elf in einer Sommernacht...

    Kommentare

    Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.