Thalia, Augsburg

Thalia, Augsburg

Obstmarkt 5
86152
Augsburg
Telefon
0821 / 15 30 78
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
200
Dolby
Saal 2
Sitze
120
Dolby

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

Kinoprogramm abonnieren
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 88 Min.

Anna, ich hab Angst um dich

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
10:30
Genre: Komödie
Länge: 120 Min.
FSK: 12

Contra

Das war eine fremdenfeindliche Bemerkung zu viel: Professor Richard Pohl (Christoph Maria Herbst) droht von seiner Universität zu fliegen, nachdem er die Jura-Studentin Naima Hamid (Nilam Farooq) in einem vollbesetzten Hörsaal beleidigt hat. Als das Video viral geht, gibt Universitätspräsident Alexander Lambrecht (Ernst Stötzner) seinem alten Weggefährten eine letzte Chance: Wenn es dem rhetorisch begnadeten Professor gelingt, die Erstsemestlerin Naima für einen bundesweiten Debattier-Wet [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
15:45
18:00
20:15
15:45
18:00
20:15
15:45
18:00
20:15
15:45
18:00
20:15
15:45
20:15
15:45
18:00
20:15
15:45
18:00
20:15
Genre: Drama
Länge: 104 Min.
FSK: 12

Cry Macho

Mit "Cry Macho" legt Regisseur und Produzent Clint Eastwood ein ergreifendes und zugleich mitreißendes Drama vor. Eastwood selbst spielt Mike Milo, einen ehemaligen Rodeo-Star und gescheiterten Pferdezüchter, der 1979 im Auftrag seines Ex-Bosses nach Mexiko reist, um dessen kleinen Sohn nach Hause zu bringen. Weil das ungleiche Paar den Heimweg nach Texas über Nebenstraßen zurücklegen muss, entpuppt sich die Reise als überraschend beschwerlich. Und doch gelingt es dem desillusionierten Pfe [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
17:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 92 Min.
FSK: 12

Dear Future Children

Weltweite Protestbewegungen nehmen zu. Demonstrationen historischen Ausmaßes in Chile und Hongkong, streikende Schulkinder überall auf der Welt. Wer sind diese jungen Aktivisten hinter diesem politischen Umbruch? "Dear Future Children" ist ein Dokumentarfilm über eine neue Generation, die die Aufmerksamkeit auf Themen lenkt, über die zu lange geschwiegen wurde. Der Film erforscht die Auswirkungen des Aktivismus auf das Leben dieser jungen Menschen und untersucht ihren Antrieb, trotz großer [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
11:4511:45
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 89 Min.
FSK: o.Al

Der wilde Wald - Natur Natur sein lassen

"Natur Natur sein lassen" lautet die Philosophie des Nationalparks Bayerischer Wald. Trotz eines massiven Widerstands ist diese Vision zu einem bahnbrechenden Vorzeigeprojekt geworden. Weil der Mensch nicht in die Natur eingreift, wächst aus den einstigen Wirtschaftswäldern ein Urwald heran, ein einzigartiges Ökosystem und ein Refugium der Artenvielfalt. Menschen aus aller Welt kommen hierher. Sie suchen Antworten auf die Frage, warum wir mehr wilde Natur brauchen und was wir von ihr lernen k [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
12:3012:3012:30
Genre: Fantasy, Abenteuer, Familienfilm
Länge: 93 Min.
FSK: o.Al.

Die Schule der magischen Tiere

Ida muss umziehen. Weg von ihrem Zuhause, ihrer Schule und vor allem: Weg von ihren Freunden. In der neuen Klasse tut sie sich schwer. Eines Tages verkündet ihre Klassenlehrerin Miss Cornfield, dass demnächst jedes Kind in der Klasse ein magisches Tier als Begleiter bekommt. Ausgerechnet die beiden Außenseiter Ida und Benni erhalten als erste ihre neuen Gefährten, die Freunde fürs Leben werden sollen. Ida wird der Fuchs Rabbat an die Seite gestellt, Benni die Schildkröte Henrietta. Die mag [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
14:3014:3014:3014:3014:3014:3014:30
Genre: Dokumentarfilm, Drama
Länge: 108 Min.
FSK: 12

Ein Polizei-Film (A Cop Movie) (OmU)

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
22:1522:1522:1522:1522:1522:15
Genre: Komödie, Romanze
Länge: 102 Min.
FSK: 12

Es ist nur eine Phase, Hase

Alterspubertät, die: Ein krisenhafter Zustand der Unsicherheit in der Mitte des Lebens, in dem die Betroffenen, hormonell schwer verwirrt, den Sinn ihres bisherigen Daseins kritisch überdenken und in Zweifel ziehen. Was ist nur passiert? "Mein Mann ist mal 800 Kilometer gefahren, nur um mit mir zu schlafen. Jetzt ist ihm die schon andere Seite des Betts zu weit weg." (Emilia über Paul) "Letztes Wochenende wollte sie Marmelade einkochen." (Paul über Emilia) Paul und Emilia waren immer das Tra [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
17:0017:0017:00
Genre: Drama, Liebesfilm
Länge: 112 Min.
FSK: 12

Firebird (OmU)

Estland auf dem Höhepunkt des Kalten Kriegs. Der junge Soldat Sergey und seine Jugendfreundin Luisa dienen in den 1970er Jahren auf einem Luftwaffenstützpunkt der UdSSR. Als der junge Kampfpilot Roman auf ihre Basis versetzt wird, verlieben sich beide in den charismatischen mutigen Piloten. Zwischen Sergey und Roman bahnt sich eine Beziehung an - eine Liebe jedoch, von der niemand etwas erfahren darf... (vf)

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
22:15
Genre: Action, Thriller
Länge: 163 Min.
FSK: 12

James Bond 007: Keine Zeit zu sterben

James Bond (Daniel Craig) hat seine Lizenz zum Töten im Auftrag des britischen Geheimdienstes abgegeben und genießt seinen Ruhestand in Jamaika. Die friedliche Zeit nimmt ein unerwartetes Ende, als sein alter CIA-Kollege Felix Leiter (Jeffrey Wright) auftaucht und ihn um Hilfe bittet. Ein bedeutender Wissenschaftler ist entführt worden und muss so schnell wie möglich gefunden werden. Was als simple Rettungsmission beginnt, erreicht bald einen bedrohlichen Wendepunkt, denn Bond kommt einem ge [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
20:4520:45
Genre: Action, Thriller
Länge: 163 Min.
FSK: 12

James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (OmU)

James Bond (Daniel Craig) hat seine Lizenz zum Töten im Auftrag des britischen Geheimdienstes abgegeben und genießt seinen Ruhestand in Jamaika. Die friedliche Zeit nimmt ein unerwartetes Ende, als sein alter CIA-Kollege Felix Leiter (Jeffrey Wright) auftaucht und ihn um Hilfe bittet. Ein bedeutender Wissenschaftler ist entführt worden und muss so schnell wie möglich gefunden werden. Was als simple Rettungsmission beginnt, erreicht bald einen bedrohlichen Wendepunkt, denn Bond kommt einem ge [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
20:4520:4520:4520:45
Genre: Komödie, Krimi
Länge: 97 Min.
FSK: 12

Kaiserschmarrndrama

Die Idylle des niederbayerischen Provinzpolizisten Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) ist in Gefahr. Das liegt weniger daran, dass das dorfbekannte Webcam-Girl ermordet wurde - diesen Fall geht der Franz mit der gewohnten Tiefenentspanntheit an. Ausgerechnet jetzt sitzt sein aufdringlicher, aber stets hilfreicher Co-Ermittler Rudi (Simon Schwarz) nach einem Unfall im Rollstuhl und gibt natürlich Franz die Schuld dafür. Als Rudi sich dann auch noch auf dem Hof einnistet und eine Rundumbetreuung [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
18:00
Genre: Komödie
Länge: 110 Min.
FSK: 12

Online für Anfänger

Marie muss seit der Trennung vom Ehemann ihr Mobiliar im Internet verkaufen, um über die Runden zu kommen. Zu allem finanziellen Übel fürchtet sie um den Respekt ihres jugendlichen Sohnes, sollte ein peinliches Sextape von ihr online gehen. Bertrands Tochter wurde Opfer von Cyber-Mobbing, während er selbst sich in die Stimme einer Callcenter-Agentin am anderen Ende der Welt verliebt hat und ihr kein noch so beklopptes Angebot ablehnen kann. Und schließlich Christine, die sich über schlecht [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
19:0019:0019:0019:0019:0019:0019:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 75 Min.
FSK: o.Al.

Ottolenghi und die Versuchungen von Versailles

Seine Koch- und Süßspeisenbücher werden weltweit millionenfach verkauft (allein in Deutschland schon über 600.000 Exemplare), er betreibt in London sechs erfolgreiche Restaurants, die Presse bezeichnet seine Bücher als "Bibel" und ihn als "Guru" der kulinarischen Kunst: Yotam Ottolenghi ist der Star schlechthin in der Szene. Für eine Ausstellung zu Versailles im berühmten Metropolitan Museum of Art in New York bekommt Ottolenghi den Auftrag, ein extravagantes Dessert-Buffet ganz im Sinne [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
10:3010:30
Genre: Animationsfilm, Abenteuer, Komödie
Länge: 106 Min.
FSK: 6

Ron läuft schief

Barney geht in die Middle School und gilt dort als ziemlicher Außenseiter, denn seine sozialen Fähigkeiten sind nicht sonderlich gut entwickelt. Doch mit Ron, seinem sprechenden Roboter, hat er zumindest einen treuen Freund an seiner Seite. Leider hat Ron aber so einige Fehlfunktionen, die immer wieder für neue Aufregung sorgen. Trotz aller Turbulenzen liebt Barney seinen elektronischen Kumpel und steht ihm als echter Freund treu zur Seite. (vf)

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
13:4513:4513:4513:4513:4513:4513:45
Genre: Drama, Literaturverfilmung
Länge: 111 Min.
FSK: 12

Schachnovelle

Wien, 1938: Österreich wird vom Nazi-Regime besetzt. Kurz bevor der Anwalt Bartok mit seiner Frau Anna in die USA fliehen kann, wird er verhaftet und in das Hotel Metropol, Hauptquartier der Gestapo, gebracht. Als Vermögensverwalter des Adels soll er dem dortigen Gestapo-Leiter Böhm Zugang zu Konten ermöglichen. Da Bartok sich weigert zu kooperieren, kommt er in Isolationshaft. Über Wochen und Monate bleibt Bartok standhaft, verzweifelt jedoch zusehends - bis er durch Zufall an ein Schachbu [...]

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
11:30
Genre: Drama
Länge: 99 Min.
FSK: 12

Seitenwechsel (OmU)

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
16:3016:3016:30
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 93 Min.
FSK: o.Al

Tagebuch einer Biene

Das "Tagebuch einer Biene" ist ein Meisterwerk aus Makro-Kameratechnologie und CGI-Technik. Dramaturgisch aufbereitet und mit atemberaubenden Bildern, zeigt der Filmemacher Dennis Wells einen ganz neuen Einblick in die Welt der Bienen, der sowohl unterhaltsam als auch wissenschaftlich fundiert ist. (vf)

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
10:0010:0010:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 85 Min.

The Outsider (OmU)

heute
28.10.
Fr
29.10.
Sa
30.10.
So
31.10.
Mo
01.11.
Di
02.11.
Mi
03.11.
20:45

Tickets

Tickets für Thalia, Augsburg können Sie nur direkt über das Kino bestellen. Mehr Infos auf der Kinodetailseite.

Bitte beachten Sie: Über diese Kommentarfunktion können keine Tickets bestellt werden.

Gast · 07.09.2019

Durchschnittliches Kino. Unfreundliche Besitzer. Braucht kein Mensch!

H.Jung · 04.05.2019

Diese kleinen Fiomtheter zeigen Filme die nur kurz laufen, aber von großer Intensität sind. . Die Stummfilmtage , vor ca. 7 Jharen, waren klasse udn sollten wiederholt werden. Einfach genial. Es kann vorkommen, dass die Eingangstüre zum Kinosal nicht rechtzeitig geschlossen wird, Ich tehe kurz auf und schließe die Tür. Falls dr Ton bzw da Bild nicht stimmen , stehe ich einfach auf udn melde das umgeeghnhd. Kein Problem. Wir hatten erst kürzlich einen russischen Film angeschaut über eine junge Frau der die Verhältnise von Migranten aus den ehemaligen sowjetrepupliken in Moskau aufzeigte. Dieser Film war Bemerkenswert udn hat uns viel zum Denken gegeben. Also ich udn meien Frau fruen uns , dsss es diese Kinos noch gibt .

mic uns · 26.01.2019

Wir haben leider eine sehr unprofessionelle Vorstellung hier gesehen: Türe des Kinosaals blieb die ersten 20 Minuten des Filmes (!) auf, was eine sehr störende Lichtverschmutzung zur Folge hatte. Dann hat sich ein Zuschauer bemüht, die Tür zu schliessen. Viel störender jedoch war, dass leider den ganzen Film lang der blaue Sternenhimmel-Werbebildschirm an war und die Leinwand komplett überlagert hat!!
Auf unseren Hinweis per Email nach der Vorstellung wurde NICHT EINMAL GEANTWORTET! Wir sind regelmässige Kinogänger, aber hier gehen wir sicherlich NIE WIEDER hin. Fehler können jedem einmal passieren, aber dann Emails von langjähriger Kundschaft einfach zu ignorieren geht leider gar nicht.
Entweder zu wenig oder zu gleichgültiges Personal - anders ist so eine Situation für uns nicht zu erklären.

Rosa W. · 13.02.2013

Mich hat heute beim Bezahlen fast der Schlag getroffen: 9,50 für Erwachsene, 8,50 für Schüler. Da erübrigt sich die Frage, warum das Kino fast leer war.
Ein Blick auf die Konkurrenz: Mo-Mi 5,50-6,50 für Erw., 5,50 für Schüler und Studenten in einem uns allen bekannten Kino in der City-Galerie. 10 Euro/3 Personen mehr zu zahlen für ein und denselben Film ist nicht familienfreundlich und reine Abzocke!!
Da nehm ich das nächste Mal die Parkhaus-Gebühr gern in Kauf, liebe Leute.

AAleXD · 15.04.2012

Ich habe mir mit meiner Ministranten-Gruppe den Film ziemlich beste Freunde angeschaut und ich muss sagen das Kino war voll coool!!! :-) es hat echt Spaß gemacht!!!

RAUCHERIN · 02.09.2011

Ich war gestern da, und durchaus zufrieden. Klar es ist etwas "eingerostet" aber das macht doch irgendwie den Charme dieser Kinos aus im Vergleich zu den Massenpalästen à la CINEMAXX. Aber am besten fand ich, dass im Thalia RAUCHEN ERLAUBT ist! Herrlich.

Beatle · 29.08.2010

Ich war nun schon einige Male in diesem Kino und auch in dem Kaffee und kann nur sagen: es gibt immer Leute die an allem was auszusetzen haben und meinen überall woanders sei es besser. Warum gehen sie dann überhaupt hin (3x) Ich finde sowohl Kino wie auch Kaffee sehr angenehm und gehe gerne hin

Sohr Olga · 07.08.2010

Guten Tag!
kMittwoch, 04. August, sollte ein netter Kino-Nachmittag werden. Wir wollten uns um 17,39 Uhr den Film "Renn, wenn Du kannst" (über mehrere Tage schon im Kinoprogramm der AZ und Thalia angekündigt) ansehen. Es dauerte unverhältnismaäßig lange, bis die Kasse besetzt war und wir unsere Karten in Händen hielten. Erst dann ließ sich Ihr Angestellter herab, uns sehr kurz angebunden zu sagen, daß dieser Film im Savoy läuft. Auf den Kinobesuch haben wir dann dankend verzichtet. Bei dieser Behandlung wundert es uns nicht, daß im Thalia, mit einigen Ausnahmen, die Kinosäle oft gähnend leer sind. Man bekommt ja nicht einmal eine plausible Erklärung für solche Pannen!

corinna weberknecht · 27.07.2010

natürlich sind die filme spitze, das kinodreieck hat ja auch beinah das monopol auf gute filme. dagegen ist im übrigen nichts zu sagen.
aber unprofessionell ist gar kein ausdruck. im savoy: tannöd. die notausgangslampe leuchtet den ganzen düsteren film lang, so dass man nur die hälfte sieht. im mephisto eines heißen sommerabends, ich plane seit paar tagen meinen kinobesuch, ein schild: das team hat heute hitzefrei!

tja, so machen monopole manchmal zu lässig, siehe db, so lässig, dass es keinen spaß mehr macht. etwas frustrierend manchmal, die besuche bei thalia & co.

Csaba · 31.05.2010

Es ist ein tolles, romantisches Kino mit ausgesucht freundlichen personal, bequemen polstersitzen die genau aus ihrem Alter ihren Charme beziehen, tollem Filmprogramm das sich nicht nur am Mainstream orientiert, und einem tollen angeschlossenen Café :-)
Eines meiner Liebligskinos zwischen Rosenheim und Ulm!

Lecter · 24.03.2010

Kino: Die Sitze waren schmutzig und das ganze Kino hat irgendwie einen muffigen verstaubt-feuchten Kellergeruch, vielleicht soll man mal feucht durchwischen und lüften...

Hubertus · 24.12.2009

Nun ich persönlich habe das Thalia Kino samt Cafe nun 3x besucht und muss feststellen, alles einwenig unprofessionell. Vielleicht ist es ja das, was die Kommentatoren so suchen, einwenig raus aus dem vielleicht professionellen Alltag, sich nach der Vorführung in den schmutzigen Sitzen im Cafe von unprofessionellen Bedienungen auf 400-Euro-Basis den Cafe im vorbeilaufen über den Tisch schieben lassen oder von einer angehenden Geologin (ohne Begrüßung) nach der Bestellung gefragt werden, die dann wenn man bezahlen möchte nach halber Adierung einfach wegläuft zum Nachbartisch, diesen abkassiert und zurückkommt (ohne ein Wort zu verlieren) und dort weitermacht wo sie plötzlich verschwand.... Alles wenig Professionalität, mangelnde Aufmerksamkeit für den Gast und vor allem es fehlen die vielen kleinen Details, auf die der Gast wenn er (erst mal erwachsen ist wert legt). Vom Publikum her, hatte ich den Eindruck dass sich im Cafe Thalia einige Gäste einfinden, die in der Realität das eine oder andere Problemchen haben dürften...

Mein Urteil: Note 4-5 (eigentlich schade, weil Augsburg kein echtes Cafehaus mit ebensolcher Atmosphäre mehr zu bieten hat (kommt mir jetzt nicht mit dem Drexl), fahrt lieber mal nach Wien, geniesst die dortige Kaffeequalität, die Kuchen / Torten und Speisen und seit angenehem überrascht vom extrem professionellen Service und der Menschenkenntnis. Selbst die jungen Servicekräfte dort, haben deutlich mehr zu bieten als das Möchtegern-Service-Personal im Kino-Popcorn-Cafe-Thalia in Augsburg...

KLeiner Tipp an die Betreiber-Gesellschaft: Wer zu sehr am Personal spart, kann sich bald alles sparen! Und, wer dem musizierenden Künstler kaum EURO 5.-/h gönnt, hat es extremes Missverhältnis zur akademischen Musikkunst!

Eben typisch Augsburg alles auf kleinem Niveau und dabei schlechter Leistung... kein Wunder, dass ihr stetig immer mehr den "Welt-Anschluss" verliert!

Ach ja, absolut unklug ist auch wenn die Küchenbediensteten mehrfach am Abend in Küchenmontur durch die Lokalität gewichtig marschieren...

Julian · 07.08.2008

Ich liebe dieses Kino für die Filme, die nur dort laufen; für die Atmosphäre, die nur dort herrscht; für den anschließenden Kaffee, das anschließende Essen, den anschließenden Drink, den ich nur dort in einer solchen Atmosphäre direkt nach verlassen des Kinosaals genießen kann; für seine Überschaubarkeit; für seine Menschlichkeit; für die Behandlung als Mensch und nicht als 5'000. Kinogast dieses Tages.

matthias · 18.05.2008

Ich verstehe nicht, warum Jesus Christus Erlöser nicht in einem dieser schönen kleinen Kinos, und vor allem in Augsburg generell nicht gezeigt wird! Hat man nicht in jeder Stadt das gleiche Recht auf solche Filme? Finde ich sehr schade.

S & M · 22.08.2007

Wir finden Thalia und der Kinodreieck spitze: gemütlich, kulturell und netter Personal. Das Thaliarestaurant ist das Tüpfelchen auf dem i mit guter Musik und gutem Essen. Wer die letzte Technich haben möchte sollte zum Cinemaxx oder Cinestar gehen.

Aristoteles · 06.01.2007

sehr gemütlich, man fühlt sich Zuhause.
Und wenn was schief geht, sollte man nicht immer die Schuld bei den anderen suchen.

Karen und Familie · 01.01.2007

Uns ging es wie Ihnen, Thomas. Und wir haben auch keine Lust mehr, mit vier Kindern bei einem Kino Karten zu kaufen, das seine Stammgäste so auflaufen lässt. Nie wieder Thalia!

Claudia · 18.11.2005

Dieses Kino ist einfach toll, ich gehe immer wieder gerne hin....

Cathleen · 16.11.2005

Ich finde das Kino total niedlich da es nicht so groß ist .... wie bei manch anderen!!! Man ist hilfsbereit und freundlich...
Weiter so...
Cathleen

Peter · 06.07.2005

Dieses Kino ist einfach der Hit, natürlich auch die anderen Kleinkinos.
Sie bieten tolle Filme, die kleinen Säle sind richtig gemütlich. Außerdem hart mir die Literaturverfilmung mit der Einführung mit Brian Deakin echt gefallen. Das müssen Sie unbedingt wiederholen.

Kommentare

Leserbewertung

Bitte Sterne wählen.

3.8 von 5 bei 409 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne190
4 Sterne68
3 Sterne56
2 Sterne38
1 Stern57