Dokudrama

Mary's Land von Juan Manuel Cotelo
Mary's Land von Juan Manuel Cotelo
Film

Mary's Land

Was ist dran an Marienerscheinungen? Der Regisseur Juan Manuel Cotelo macht sich auf die Suche nach der Wahrheit hinter den Berichten von Menschen, die meinen, dass ihnen die Gottesmutter erschienen sei. Was verbirgt sich dahinter - reine Fantasterei oder eine echte und tiefe Glaubenserfahrung?
Wormwood von Errol Morris
Wormwood von Errol Morris
Kritik

Wermut (Mini-Serie)

Errol Morris, der Großmeister des politisch interessierten amerikanischen Dokumentarfilms begibt sich in einer sehenswerten Serie zwischen Realität, Delirium, Wahn und Spielfilm auf die Suche nach den Hintergründen eines ungeklärten Todesfalls in den Reihen des CIA.
Kurt Cobain – Tod einer Ikone von Benjamin Statler
Kurt Cobain – Tod einer Ikone von Benjamin Statler
Kritik

Kurt Cobain – Tod einer Ikone (Blu-ray)

Zu der massiven Bestürzung und Trauer, die sich nach der Nachricht vom Tod des Musikers Kurt Co [...]
Der Blender - The Imposter von Bart Layton
Der Blender - The Imposter von Bart Layton
Kritik

Der Blender - The Imposter

Das Label der "wahren Geschichte" hat seit jeher eine besondere Sogwirkung auf den Zuschauer un [...]
Film

Polytechnique

Am 6. Dezember 1989 dringt der 25jährige Marc Lépine in die École Polytechnique im kanadischen [...]
The Age of Stupid
The Age of Stupid
Kritik

The Age of Stupid

Was wir unseren Kindern und Enkelkindern zumuten, ist fast unerträglich. In ihrem Dokudrama hat [...]
Banksy - Exit Through the Gift Shop
Banksy - Exit Through the Gift Shop
Kritik

Banksy - Exit Through the Gift Shop

Ist er da? Sitzt er vielleicht gerade neben mir? Zumindest bislang ist die Berlinale ein wenig [...]
Film

The Arbor

Im Mittelpunkt des Dokudramas "The Arbor" stehen die britische Dramatikerin Andrea Dunbar und i [...]
Film

The Terrorists

Thunska Pansittivorakul, thailändischer Filmemacher, hat seinen Film "The Terrorists" in 17 sch [...]
Joe McCarthy - The Real American von Lutz Hachmeister
Joe McCarthy - The Real American von Lutz Hachmeister
Kritik

Joe McCarthy - The Real American

"Ein Kommunist ist ein Kommunist zu viel." Die Aussage ist bezeichnend; für den zentralen Prota [...]
Film

Dreams of a Life

Im Jahre 2006 wird die Leiche der 38-jährigen Joyce Vincent in ihrer Wohnung in London entdeckt [...]
Alles wird gut von Niko von Glasow
Alles wird gut von Niko von Glasow
Kritik

Alles wird gut (2012)

Der deutsche Regisseur Niko von Glasgow ist der einzige kurzarmige Regisseur Deutschlands. Dami [...]
Alexander Granach - Da geht ein Mensch von Angelika Wittlich
Alexander Granach - Da geht ein Mensch von Angelika Wittlich
Kritik

Alexander Granach - Da geht ein Mensch

Eigentlich hieß Alexander Granach ja Jessaja Szajko Gronish. Eigentlich war er ein krummbeinige [...]
Film

Die Wiedergänger

Ein in die Jahre gekommenes Hippie-Paar, das abgeschieden von der Außenwelt in einem alten Land [...]
Film

To the Wolf

Abseits von Nachrichten-Meldungen über Sparpläne und Eurorise geht es in "To the Wolf", einer K [...]
Film

The End of the World

"The End of the World" porträtiert den Alltag einiger Jugendlicher in einem Neubauviertel in de [...]
Verliebte Feinde von Werner Schweizer
Verliebte Feinde von Werner Schweizer
Kritik

Verliebte Feinde

Drei Jahre bevor Simone de Beauvoir 1949 ihr feministisches Standardwerk Das andere Geschlecht [...]
Zwei Mütter von Anne Zohra Berrached
Zwei Mütter von Anne Zohra Berrached
Kritik

Zwei Mütter

Künstliche Befruchtung mit Hilfe einer Samenspende ist bei gleichgeschlechtlichen Paaren in Deu [...]
Saroyanland von Lusin Dink
Saroyanland von Lusin Dink
Film

Saroyanland

Ein Dokudrama über das Leben des renommierten armenischen Schriftstellers und Dramatikers Willi [...]
Zero Killed von Michal Kosakowski
Zero Killed von Michal Kosakowski
Kritik

Zero Killed

Mordphantasien? Die hat ja wohl (fast) jeder mal. So ganz heimlich und in Gedanken, wenn der li [...]
Film

Charlie Victor Romeo

Die Dokumentation "Charlie Victor Romeo" ist eine Art Fallstudie, die sich mittles der Aufzeich [...]
Das radikal Böse von Stefan Ruzowitzky
Das radikal Böse von Stefan Ruzowitzky
Kritik

Das radikal Böse

Junge Männer in Uniformen im Wald, beim Fußballspiel, beim Strammstehen, beim Baden – es sind f [...]
Über das Meer von Arend Agthe
Über das Meer von Arend Agthe
Film

Über das Meer

"Über das Meer" ist ein Doku-Drama zu einer DDR-Flucht über die Ostsee, die sich in der Nacht v [...]
Film

Tres D

Drei Tage dauert das Filmfestival von Internacional de Cine Independiente de Cosquín und in die [...]
Die Moskauer Prozesse von Milo Rau
Die Moskauer Prozesse von Milo Rau
Kritik

Die Moskauer Prozesse

Zugegeben: Im ersten Moment führt der Titel des Films von Milo Rau gehörig in die Irre. Denn di [...]
Hitler und Jesus - Eine Liebesgeschichte von Rosa von Praunheim
Hitler und Jesus - Eine Liebesgeschichte von Rosa von Praunheim
Kritik

Hitler und Jesus - Eine Liebesgeschichte

Der Nationalsozialismus: Das war der Glaube von Rosa von Praunheims Eltern. Der Katholizismus: [...]
Taxi von Jafar Panahi
Taxi von Jafar Panahi
Kritik

Taxi Teheran

Fiktion oder Dokumentarfilm? Diese Frage schwebt über Jafar Panahis neuem Film Taxi Teheran . P [...]
Kritik

Büchner.Lenz.Leben

Am Anfang des Films Büchner.Lenz.Leben ist die Leinwand grau. Aus dem Off erklingen erst gespro [...]
Film

Italian Gangsters

In "Italian Gangsters" schaut Renato De Maria zurück auf mehr als 50 Jahre Verbrechensgeschicht [...]
Film

Al centro de la tierra

Antonio Zuleta ist fest davon überzeugt, dass es UFOs gibt - und mit ihnen außerirdisches Leben [...]
Herr von Bohlen von André Schäfer
Herr von Bohlen von André Schäfer
Kritik

Herr von Bohlen

Um Missverständnissen vorzubeugen: Es geht in Herr von Bohlen nicht um einen ironisch geadelten [...]
Film

Rabin, the Last Day

Mit überwiegend dokumentarischen Mittel hat Amos Gitai jenen Tag im Jahre 1995 rekonstruiert, a [...]
Film

3½ Minutes, Ten Bullets

Es ist ein ganz normaler Freitagabend im Jahr 2012, als vier afroamerikanische Teenager an eine [...]
Die Geträumten von Ruth Beckermann
Die Geträumten von Ruth Beckermann
Kritik

Die Geträumten

Die Geträumten von Ruth Beckermann ist ein Film über Sprache und Sprachlosigkeit. Wir sehen feu [...]