Buñuel - Im Labyrinth der Schildkröten (OmU)

Buñuel - Im Labyrinth der Schildkröten (OmU)

1928 war das Jahr, in dem der surrealistische Filmemacher Luis Buñuel mit "Ein andalusischer Hund" berühmt wurde. Nur zwei Jahre später allerdings sorgte der Skandal um dessen Nachfolger, "Das goldene Zeitalter", dafür, dass er den Rückhalt bei Produzenten und Geldgebern verlor. Außer seinem Freund Ramón Acín kann er auf keinen mehr zählen, auch wenn das Versprechen des Bildhauers, ihm im Falle eines Lottogewinns seinen nächsten Film zu finanzieren, zunächst nicht sehr realistisch scheint. Doch schon kurz darauf gewinnt ein Los des Freundes und Buñuel beginnt mit den Dreharbeiten zu "Las Hurdes - Land ohne Brot". (vf)

Vorstellungen finden

Titel: Buñuel - Im Labyrinth der Schildkröten (OmU)
Original-Titel: Buñuel en el Laberinto de las Tortugas
Regie: Salvador Simó
Genre: Animation, Biographie, Drama

Cast und Crew

Regie: Salvador Simó

Daten und Fakten

Produktionsland: Spanien
Jahr: 2018
Länge: 80 min