Spetters (OmU)

Spetters (OmU)

Paul Verhoevens vierter Kinofilm mit Rutger Hauer, seinerzeit berüchtigt wegen seiner expliziten Sex- und Drogenszenen, heute ein einzigartiges Zeitdokument. Niederlande in den späten 70er Jahren: Die Freunde Rien, Hans und Eef haben nur Motocross-Rennen, Alkohol, Drogen, Rockmusik und Sex im Kopf. Ihr Leben ändert sich dramatisch, als alle drei eine Affäre mit Imbissbudenbesitzerin Fientje beginnen und versuchen, ihrem Idol, dem Motocross-Champion Witkamp nachzueifern.

Vorstellungen finden

Titel: Spetters (OmU)
Original-Titel: Spetters
FSK: 18
Regie: Paul Verhoven
Darsteller: Hans van Tongeren, Renée Soutendijk, Toon Agterberg, Maarten Spanjer, Rutger Hauer, Jeroen Krabbé, Marianne Boyer
Genre: Drama, Liebesfilm, Sport

Cast und Crew

Regie: Paul Verhoven
Darsteller: Hans van Tongeren, Renée Soutendijk, Toon Agterberg, Maarten Spanjer, Rutger Hauer, Jeroen Krabbé, Marianne Boyer

Daten und Fakten

Produktionsland: Niederlande
Jahr: 1980
Länge: 115 min