Comedian Harmonists

Comedian Harmonists

Sie waren die Stars der Zwanziger: Die Comedian Harmonists. Diese europäischen Barber-Shop-Sänger kamen aus Polen, Rußland, Bulgarien und Deutschland und erzeugten mit ihrem einzigartigen Gesang Schlager wie "Mein kleiner grüner Kaktus". Joseph Vilsmaier hat mit der Crème de la Crème des deutschen Films einen Film aus der auch traurigen Geschichte der Comedian Harmonists gemacht. Nach dem Aufstieg in den Zwanzigern lassen die dreißiger Jahre mit der Machtergreifung der Nazis die Gruppe wieder auseinanderbrechen: Den Nazis ist es ein Dorn im Auge, daß zu der Startruppe auch Juden gehören, und auch in der Gruppe selbst kommt es zu Streit. (P.M.)

Vorstellungen finden

Titel: Comedian Harmonists
Original-Titel: Comedian Harmonists
FSK: 6
Regie: Joseph Vilsmaier
Darsteller: Ben Becker, Heino Ferch, Ulrich Noethen, Kai Wiesinger, Heinrich Schafmeister, Max Tidof, Katja Riemann, Meret Becker, Otto Sander
Genre: Biografie, Drama

Cast und Crew

Regie: Joseph Vilsmaier
Darsteller: Ben Becker, Heino Ferch, Ulrich Noethen, Kai Wiesinger, Heinrich Schafmeister, Max Tidof, Katja Riemann, Meret Becker, Otto Sander

Daten und Fakten

Produktionsland: Deutschland
Jahr: 1997
Länge: 126 min