Sonnenaufgang

Sonnenaufgang

Sudermanns Mixtur aus Expressionismus und Symbolismus in einem Murnau-Film auf Celluloid gebannt: Ein Bauer verliebt sich in einen Vamp und will deshalb seine Ehefrau ertränken. Die Frau flieht, in der Stadt versöhnen sich Bauer und Ehefrau. Bei einer gemeinsamen Bootsfahrt kentert das Boot, der Mann nimmt an, daß seine Frau ertrunken ist. Aber sie haben Glück: Die Frau hat überlebt. Murnau versteht es meisterlich, die dramaturgische Dichte und symbolische Bedeutung des Romans "Die Reise nach Tilsit" in seinem Film in Szene zu setzen.

Vorstellungen finden

Titel: Sonnenaufgang
Original-Titel: Sunrise: A Song of Two Humans
FSK: 6
Regie: Friedrich Wilhelm Murnau
Genre: Drama, Liebesfilm

Cast und Crew

Regie: Friedrich Wilhelm Murnau

Daten und Fakten

Produktionsland: USA
Jahr: 1927
Länge: 94 min