Schlaflos in Seattle

Schlaflos in Seattle

Sam Baldwin (Tom Hanks) trauert um seine vor einiger Zeit verstorbene Frau. Freunde wollen ihn mit anderen Frauen zusammenbringen, und auch sein achtjähriger Sohn Jonah (Ross Malinger) möchte seinen Papa wieder glücklich sehen. Jonah ruft bei einer Radiosendung an, und sein Papa beendet das Gespräch mit der Radio-Talkerin, indem er von seiner unglaublich schönen Liebe zu seiner verstorbenen Frau erzählt. So kommt es dazu, daß die Journalistin Annie (Meg Ryan) sich in diesen romantischen, ihr völlig unbekannten Mann verliebt und nach einigen vergeblichen Versuchen gelingt es Jonah, ein Treffen zwischen Annie und Sam zu arrangieren. Alles endet happy-endlich, even in Seattle, und Sam kann wieder schlafen. (M.P.)

Vorstellungen finden

Titel: Schlaflos in Seattle
Original-Titel: Sleepless in Seattle
FSK: 6
Regie: Nora Ephron
Darsteller: Barbara Garrick, Bill Pullman, Meg Ryan, Rob Reiner, Rosie O'Donnell, Ross Malinger, Tom Hanks
Genre: Liebesfilm

Cast und Crew

Regie: Nora Ephron
Darsteller: Barbara Garrick, Bill Pullman, Meg Ryan, Rob Reiner, Rosie O'Donnell, Ross Malinger, Tom Hanks

Daten und Fakten

Produktionsland: USA
Jahr: 1993