Zu scharf, um wahr zu sein

Zu scharf, um wahr zu sein

Eine weitere der scheinbar am Fließband produzierten romantischen Komödien für Teenager mit ebenso vorhersehbarer Handlung wie Gags. Kirk Kettner ist ebenso normal wie unscheinbar. Als er zufällig Molly, die scheinbar perfekte Frau trifft, die sich auch noch für ihn interessiert, scheint er das große Los gezogen zu haben. Doch Jacks Mangel an Selbstbewußtsein wird zu einer schweren Belastung für die noch junge Beziehung. Denn weder seine Freunde noch Mollys Familie glauben an das junge Paar.
  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Rico · 03.06.2010

War ein toller Film. Total lustig, wirklich sehenswert.

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.