Zeroville (2019)

Zeroville (2019)

Vikar ist eine verlorene Seele und eine auffällige Erscheinung, die durch das Hollywood des Jahres 1969 streift, einen Ort voller Mythen, Schönheit und Monster. Das Studiosystem ist im Niedergang begriffen, eine neue Generation von Filmemachern ist gerade dabei, die Filmwelt zu erobern. Als Vikar seinen Weg durch die Filmwelt antritt und immer weiter aufsteigt, wird er immer besessener von der Leinwandgöttin Soledad. Doch die beiden müssen feststellen, wie schwer es ist, in der Zwischenwelt aus Realität und Illusion zu überleben.

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.