Wunder der Lebenskraft

Wunder der Lebenskraft

Schulmediziner erwähnen sie nicht, denn sie können kaum damit arbeiten. Die Wissenschaft spricht nicht darüber, denn sie kann noch nicht gemessen werden. In diesen Fällen ist die Rede von der Lebenskraft, derjenigen Kraft, die jedes Leben auf unserem Planeten möglich macht. Einer Kraft, die alles entscheidet, und doch kaum erforscht ist. Der Regisseur Stephan Petrowitsch macht sich in seinem Film auf die Spurensuche nach diesem Quell des Lebens.
  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Dr. Wolfgang Wahlen · 14.04.2016

Schulmediziner kennen diese Kraft sehr wohl.Muß man über alles reden, was im Kontakt mit anderen Menschen entsteht.Wer diese kraft kennt , wird sie fördern, wann immer er kann. Das tun viele Schulmediziner. Sie fürcjhten auch den werbetechnischen Mißbrauch der interpersonellen kommunikation.
LG
Dr. Wahlen

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Stephan Petrowitsch

Weitere Filme mit