Will Not Stop There

Will Not Stop There

Martin ist ein kroatischer Kriegsveteran, dessen Leben sich komplett verändert, als er per Zufall in einem skurrilen Pornofilm mit dem Titel "Rotkäppchen" die Hauptdarstellerin Desa entdeckt und sich in sie verliebt. Martin begibt sich auf die Suche nach der Frau seiner Träume und landet schließlich in Belgrad bei dem Pornoproduzenten Cane. Vinko Brešan, 1964 in Zagreb als Sohn des Dramatikers Ivo Brešan geboren, gelang gleich mit seinem ersten Langfilm "Kako je poceo rat na mom otoku" (1996) der Durchbruch, er gewann einen Preis beim Pula Film Festival und errang den Hauptpreis beim Festival des osteuropäischen Films in Cottbus. Zudem überholte der Film in Kroatien an den Kinokassen sogar "Independence Day" und wurde weltweit auf 32 Festivals gezeigt. Auch die beiden Nachfolgefilme "Marsal" (2000) und "Svjedoci" (2003) sorgten national und international für einiges Aufsehen.
  • Trailer
  • Bilder
Will Not Stop There - Trailer (OF)

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Will Not Stop There - Filmplakat (HVR)
Will Not Stop There - Filmplakat (HVR)
Leserbewertung
5 von 5 bei 1 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Titel
Will Not Stop There
Originaltitel
Nije kraj
Regie

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
100 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Vinko Bresan

Weitere Filme mit

Ivan Herceg

Nada Sargin

Pedrag Vusovic