Wild

Wild

Kevin (Florian Frin) lebt mit Jean-Claude (Jean-Marc Le Bars) in einem abseits gelegenen Bauernhaus und hat kaum Kontakt zu anderen Menschen. Im Dorf wird er wegen seines ungewöhnlichen Verhaltens Le chien (der Hund) genannt. Das Zusammenleben der beiden Männer ist von Schweigen geprägt. Während Jean-Claude seinem Beruf als Dachdecker nachgeht, streift Kevin durch die Gegend. Nach einer Nacht in der Bar nimmt Jean-Claude die Sozialarbeiterin Michèle (Marie Le Cam) mit nach Hause, die in ihm zunächst nichts weiter als eine Affäre sieht. Die bizarre Begegnung mit Kevin am nächsten Morgen macht sie neugierig.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Christian Monnier

Weitere Filme mit

Florian Frin

Jean-Marc Le Bars

Marie Le Cam