What Our Fathers Did - A Nazi Legacy

What Our Fathers Did - A Nazi Legacy

Drei Männer reisen durch Europa, zu Schauplätzen der Naziverbrechen in Polen und in der Ukraine. Für zwei der Männer ist die Fahrt eine Konfrontation mit den Taten ihrer Väter. Niklas Frank ist der Sohn von Hans Frank, dem damaligen Generalgouverneur von Polen, der auch "Schlächter von Polen" genannt wurde. Horst von Wächters Vater Otto war zeitweise Gouverneur von Galizien. Initiator der Reise ist der renommierte Anwalt Philippe Sands, der Teile seiner Familie im Holocaust verlor. Im Laufe der Begegnung der drei Männer mit der Vergangenheit treten immer schärfer die Konflikte hervor. Während Horst von Wächter seinen Vater in Schutz nimmt, ist Niklas Frank von fast obsessivem Hass erfüllt.
  • Trailer
  • Bilder
What Our Fathers Did - A Nazi Legacy - Trailer (englisch)

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Kino-Zeit Platzhalter Plakat
Platzhalter
Leserbewertung
von 5 bei Bewertungen
Titel
What Our Fathers Did - A Nazi Legacy
FSK
keine Angabe
Regie

Cast und Crew

Regie
Drehbuch
Schnitt

Daten und Fakten

Produktionsland
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

David Evans

Weitere Filme mit