What a Wonderful World

What a Wonderful World

2009, Republik Moldau: Petru, ein in Boston studierender Mittzwanziger, kehrt über die Ferien nach Chișinău zurück, wo er den kleinen Freuden seiner Heimatstadt frönt. Bei seinem Plausch mit einem lokalen Taxifahrer oder dem Telefonat mit seiner Freundin weiß Petru noch nicht, dass das Land vor gravierenden Umwälzungen steht: Nach unlauteren, gefälschten Wahlen erfährt die kommunistische Partei einen drastischen Aufschwung. Tausende Entrüstete schließen sich über soziale Netzwerke zusammen und ziehen durch die Straßen der moldauischen Hauptstadt. Durch einen Zufall findet sich Petru plötzlich mitten unter ihnen und gerät in die Fänge der Exekutive.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Anatol Durbală

Weitere Filme mit

Igor Babiac

Sergiu Bitca

Ion Grosu