Weil ich Künstler war

Weil ich Künstler war

"Weil ich Künstler war" ist ein Dokumentarfilm über die rund 30.000 Kunstwerke, die im Geheimen in den Konzentrations-und Vernichtungslagern der Nazis zwischen 1933 und 1945 geschaffen wurden.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Christophe Cognet

Weitere Filme mit