Weekender

Weekender

1990. England. In England sind Raves der allerletzte Schrei — in verlassenen Lagerhäusern und Fabriken geht der Punk ab. Mittendrin sind Matt (Henry Lloyd-Hughes) und sein Kumpel Dylan (Jack O’Connell), die selber einen Rave organisieren und damit unverhofft zu Geld kommen. Durch ihren Erfolg wird Gary Mac (Stephen Wight), der einige Clubs in London sein eigen nennt, auf das Duo aufmerksam, das sich urplötzlich auf Ibiza wiederfindet, um dort sein Können zu beweisen. Doch Erfolg schafft auch Neider und schon bald will der Gangster John „The Rat“ Anderson (Ben Batt) seinen Anteil am Geschäft haben…
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Karl Golden

Weitere Filme mit

Henry Lloyd-Hughes

Tom Meeten

Stephen Wight