Water Children

Water Children

"Water Children" ist ein Kunstprojekt über die monatlichen Blutungen der Frauen. Überwindet man die erste Skepsis diesem Thema gegenüber, erschließt der Film den komplexen Kosmos des weiblichen Zyklus, in dem sich die Frauen jeden Monat bewegen: Das Blut als Zeichen, gebären zu können, gleichzeitig aber auch als Ausdruck des Verlusts, kein Leben gezeugt zu haben. Männer und Frauen äußern sich in intimen Gesprächen über Kinder, die sie verloren oder nie bekommen haben, sprechen über Menstruation und Sexualität.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Aliona van der Horst

Weitere Filme mit