Vi är bäst!

Vi är bäst!

Stockholm, 1982. Die dreizehnjährigen Freundinnen Bobo und Klara sind anders als ihre Mitschüler und wollen sich auch nicht anpassen. Da sie beide Punkrock lieben, beschließen sie eine eigene Band zu gründen. Als sie auf Hedvig stoßen, die sehr gut Gitarre spielen kann, überreden sie sie dazu sich ihrer Band anzuschließen. Als das unzertrennliche Trio auf einen Jungen trifft, der sich in der Rockszene bereits einen Namen gemacht hat, finden sowohl Bobo, als auch Klara Gefallen an dem jungen Musiker...
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.