Une jeunesse dorée (2018)

Une jeunesse dorée (2018)

In Paris soll Rose auf einer Berufsschule zur Konditorin ausgebildet werden. Sie und ihr Freund Michel stürzen sich aber viel lieber ins Pariser Nachtleben: Der Club Le Palace ist Ende der 1970er der zentrale Treffpunkt der Berühmtheiten aus Mode- und Kunstszene, ähnlich dem Studio 54 in New York. Inmitten dieses dekadenten Kostümfests voller Discomusik und Drogen treffen Rose und Michel auf das reiche bourgeoise Paar Lucile und Hubert. Die Alten laden die Jungen auf ihr Landgut ein und verführen sie zu einer ménage à quattre. Wie golden ist die Jugend eigentlich? (Quelle: Filmfest München 2019)

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Eva Ionesco