Tschiller: Off Duty

Tschiller: Off Duty

Nun erobert der TATORT also auch noch die große Kinoleinwand. Kein Geringerer als Nick Tschiller (Til Schweiger) wagt den Sprung von der Glotze ins Filmtheater. Imnhaltlich baut "Tschiller: Off Duty" auf den beiden TATORT-Folgen "Der große Schmerz" und "Fegefeuer" auf und schickt den Hamburger Kommissar unter anderem nach Berlin, Moskau und Istanbul. Ob das Experiment der crossmedialen Vermarktung allerdings klappt, ist ungewiss.
  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Heike · 22.02.2016

Wir haben beide Tatort Filme im Fernsehen gesehen und die haben uns sehr gefallen! Dementsprechend hat uns der Kinofilm auch sehr gut gefallen! Es ist zwar Geschmackssache, aber die Actionszenen waren ziemlich gleichwertig, wie auch bei den Bond-Filme! Er war spannend bis zum Schluss und durch den Partner von Til auch sehr witzig!!

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.