To Be Takei

To Be Takei

In den 1960ern wurde der japanisch-stämmige Schauspieler George Takei mit seiner Rolle als Hikaru Sulu in der Serie "Star Trek" weltberühmt. Nun erzählt der über 70-jährige in dem Dokumentarfilm "To Be Takei" der Filmemacherin Jennifer M. Kroot von seinem Leben, das wie er selbst meint einem Science-Fiction Film gleicht. Der sich immer schon offen zur Homosexualität bekennende Star berichtet von seiner Zeit in einem amerikanischen Internierungslager während des Zweiten Weltkriegs, von den Schwierigkeiten als Schauspieler ernst genommen zu werden und seinem politischen Engagement im Kampf für die Gleichberechtigung von Homosexuellen.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Jennifer M. Kroot

Weitere Filme mit