The River (2018)

The River (2018)

Der dreizehnjährige Aslan führt hier zusammen mit seinen Eltern und vier Brüdern ein einfaches, arbeitsreiches Leben. Sein Vater ist streng, seine Mutter mischt sich wenig ein. Wenn sein Vater verreist, um die Erzeugnisse der Familie zu verkaufen, muss Aslan seine Brüder beaufsichtigen, die aber seine Autorität nicht anerkennen wollen. Eines Tages führt er sie zu einem nahegelegenen Fluss, dessen Existenz der Vater ihnen bisher vorenthalten hatte. Für die Jungen wird der Fluss zu einem Zufluchtsort, an dem sie sich treiben lassen können. In der Dynamik zwischen den Kindern scheint sich etwas zu verändern. Als ein Cousin aus der Stadt zu Besuch kommt und mit ihm ein Tablet inklusive Videospiele Einzug in das ursprüngliche Leben der Familie hält, werden etablierte Strukturen aufgebrochen. Ob der Fluss, der den Jungs scheinbar Wünsche erfüllt, diesen Wandel aufhalten kann?

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Emir Baigazin

Weitere Filme mit

Zhalgas Klanov

Zhasulan Userbayev

Ruslan Userbayev