The Queen of Versailles

The Queen of Versailles

David Siegel hat Milliarden mit Timesharing verdient. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Jackie plant er den Bau eines neuen Hauses — nicht irgendein Haus soll es sein, sondern das größte Haus in Nordamerika mit einer Wohnfläche von rund 8.361 Quadratmeter für das das Schloss in Versailles als Vorbild dient. Mitten in den Bauarbeiten beginnt die Finanzkrise und das Immobilienimperium von David Siegel gerät ins Wanken und damit auch der amerikanische Traum, den die Siegels bisher gelebt haben… Für ihren Dokumentarfilm wurde Lauren Greenfield beim Sundance Filmfestival 2012 mit dem Preis für die Beste Regie ausgezeichnet.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Lauren Greenfield

Weitere Filme mit