The Postman's White Nights

The Postman's White Nights

Lyokha verdient seinen bescheidenen Lebensunterhalt in einer abgeschiedenen Region im Norden Russlands als Postbote. Mit seinem kleinen Boot versorgt er die Dorfbewohner mit Briefen, Brot, Rente und Wodka. Still und heimlich hegt Lyokha seine Liebe zu einer früheren Klassenkameradin, die ihren Sohn alleine großzieht. Das Leben an diesem Fleckchen Erde, wo die Sonne im Sommer nicht untergeht, ist einfach und ereignislos. Für Lyokha ändert sich das, als sein Bootsmotor kaputt geht und er nicht mehr arbeiten kann. Der dokumentarische Spielfilm wurde ausschließlich mit Laiendarstellern aus der nordrussischen Region am Kenozero-See gedreht.
  • Trailer
  • Bilder
The Postman's White Nights - Trailer (englisch)

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
The Postman's White Nights - Filmplakat (INT)
The Postman's White Nights - Filmplakat (INT)
Leserbewertung
von 5 bei Bewertungen
Titel
The Postman's White Nights
Originaltitel
Belye nochi pochtalona Alekseya Tryapitsyna
FSK
keine Angabe
Genre

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
110 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Weitere Filme mit

Aleksey Tryapitsyn

Irina Ermolova

Timur Bondarenko