The Paranormal Diaries: Clophill

The Paranormal Diaries: Clophill

März, 1963. Ein Hexenzirkel zelebriert eine schwarze Messe in der Kirchenruine von Clophill, Bedfordshire. Während der makaberen Zeremonie plünderten die Hexen Gräber, nutzten menschliche Knochen und opferten Tiere. In den darauffolgenden Jahren gab es weitere Grabschändungen und Gewalttaten an Tieren in der Nähe der Ruine - alles Hinweise auf Geisterbeschwörungen und paranormale Aktivitäten. Selbst 50 Jahre nach dem eigentlichen Vorfall ist die Legende tief in der Psyche der Menschen in der Umgebung verankert. 2010 machte sich ein Filmteam auf den Weg, um die Wahrheit hinter der Legende von Clophill zu finden...
  • Trailer
  • Bilder
The Paranormal Diaries: Clophill - Trailer (englisch)

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Leserbewertung
von 5 bei Bewertungen
Titel
The Paranormal Diaries: Clophill
FSK
keine Angabe
Genre

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
88 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme mit

Mark Andrews

Kevin Gates

Andrew Fazekas