The Monkey King

The Monkey King

Sun Wukong ist ein Affe, der aus einem göttlichen Stein geboren wurde und übernatürliche Kräfte erlangte. Nachdem er sich gegen die göttliche Ordnung aufgelehnt hat, wird er 500 Jahre lang unter einem Berg gefangen gehalten. Nach seiner Freilassung begleitet er den Mönch Xuanzang auf einer Reise nach Indien. Der Legende nach kam so der Buddhismus nach China. Diese Geschichte, die in der chinesischen Kultur einen Stellenwert einnimmt, der mit dem der „Odyssee“ oder dem „Zauberer von Oz“ in der westlichen Welt zu vergleichen ist, wird in „The Monkey King“, dem ersten Teil einer 3D-Trilogie, neu erzählt.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Pou-soi Cheang