The Kingdom of Dreams and Madness

The Kingdom of Dreams and Madness

Der Dokumentarfilm "The Kingdom of Dreams and Madness" von Mami Sunada begleitet den berühmten Zeichner Hayo Miyazaki ("Prinzessin Mononoke", "Chihiros Reise ins Zauberland") bei seiner Arbeit in der Zeichentrickfilmschmiede "Studio Ghibli". Dabei erhält der Zuschauer nicht nur einen Einblick in die aufwändige Produktion eines Anime-Films, sondern lernt auch den Anime-Künstlers Miyazaki von einer sehr persönlichen Seite kennen.
  • Trailer
  • Bilder
The Kingdom of Dreams and Madness - Trailer (OmeU)
Clip 1 - The Last Scene (OmeU)

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
The Kingdom of Dreams and Madness von Mami Sunada - Filmplakat (JP)
The Kingdom of Dreams and Madness von Mami Sunada - Filmplakat (JP)
Leserbewertung
von 5 bei Bewertungen
Titel
The Kingdom of Dreams and Madness
Originaltitel
Yume to kyôki no ôkoku
FSK
keine Angabe
Regie

Cast und Crew

Regie
Drehbuch
Kamera
Schnitt

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
118 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Mami Sunada

Weitere Filme mit