The Human Cargo

The Human Cargo

Am 8. August 1991 landete das albanische Schiff "Vlora" im Hafen von Bari. Es war beladen mit 20.000 albanischen Flüchtlingen, die am Vortag die "Vlora" gestürmt hatten, nachdem sie mit einer kubanischen Zuckerlieferung in Albanien ankam. So war der Kapitän gezwungen das Schiff - ohne Essen oder Wasser an Bord - nach Bari zu schiffen, wobei die maßlos überladene "Vlora" nur knapp dem kentern entkam. Schließlich schaffte es das Schiff nach Italien - doch nahezu alle der albanischen Flüchtlinge wurden unmittelbar nach ihrer Ankunft wieder nach Albanien zurück geschickt. "The Human Cargo" wird bei den Filmfestspielen von Venedig 2012 außerhalb der Konkurrenz gezeigt.
  • Trailer
  • Bilder
The Human Cargo - Trailer (italienisch)

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
The Human Cargo von Alberto Barbera
The Human Cargo von Alberto Barbera
Leserbewertung
von 5 bei Bewertungen
Titel
The Human Cargo
Originaltitel
La nava dolce
FSK
keine Angabe

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
90 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Daniele Vicari

Weitere Filme mit