The Great Invisible

The Great Invisible

Am 20. April 2010 explodierte nicht unweit der Küste Lousianas eine Ölbohrinsel. Bei dem Unfall kamen elf Menschen ums Leben. Zwei Tage später versank die Plattform im Golf von Mexiko und eine der größten Umweltkatastrophen der USA nahm ihren Lauf. Die amerikanische Regisseurin Margaret Brown macht sich in "The Great Invisible" auf die Suche nach Angehörigen, Überlebenden und Bewohnern der Küstenregion, die allmählich in Vergessenheit geraten sind, obwohl sie noch immer unter den Folgen des Unfalls zu leiden haben.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Margaret Brown

Weitere Filme mit