Tears of Kali

Tears of Kali

Anfang der 1980er gründeten sich im indischen Poona eine Reihe von Kommunen und Selbsterfahrungsgruppen. Von der Raijnish Sekte spaltete sich nach einiger Zeit die Taylor-Eriksson Gruppe ab, der kein Experiment radikal genug war. Obwohl niemand genau wusste, wer Taylor und Eriksson waren, woher sie kamen und was genau ihre Ziele waren, hatte die Gruppe einen großen Zulauf. Es gab seltsame Gerüchte, über extreme Selbstfindungs-Experimente und das Verschwinden einiger Schüler.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Andreas Marschall