Tbilisi, I Love You

Tbilisi, I Love You

Der neueste Film aus der Cities of Love-Reihe von Emmanuel Benbihy widmet sich der georgischen Hauptstadt Tiflis und vereint zehn Episoden von ausschließlich georgischen Regisseuren, die hierzulande eher unbekannt sind. Dafür beteiligt sich aber der ein oder andere international populäre Darsteller an dem Episodenfilm. So spielt zum Beispiel Ron Perlman einen namenlosen Motorradfahrer aus den Vereinigten Staaten, der mit einer Frau namens Freedom durch die verlassenen Gegenden von Tiflis fährt. Die Rolle der Frau mit dem symbolträchtigen Namen übernimmt dabei Sarah Dumont. In einer weiteren Vignette tritt Malcolm McDowell vor die Kameras und verkörpert einen Akteur, der nur zögerlich einem einmonatigen Dreh in der georgischen Hauptstadt zusagt.
  • Trailer
  • Bilder
Tbilisi, I Love You - Trailer (OmeU)

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Leserbewertung
von 5 bei Bewertungen
Titel
Tbilisi, I Love You
FSK
keine Angabe

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
93 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Nick Agiashvili

Irakli Chkhikvadze

Levan Glonti

Alexander Kviria

Tako Shavgulidze

Kote Takaishvili

Levan Tutberidze