Strong Island (2017)

Strong Island (2017)

Im Jahr 1992 wurde Yance Fords Bruder William Jr. in einer Garage von dem 19-jährigen Mechaniker Mark Reilly erschossen, der junge Mann war zu diesem Zeitpunkt gerade mal 24 Jahre alt. Und trotz ausreichender Indizien kam es nicht zu einer Verurteilung des Täters. 20 Jahre später macht sich Yance Ford daran, den Fall wieder aufzurollen. "Strong Island" zeigt, wie allgegenwärtig der Alltagsrassismus heute immer noch in den USA ist. Und er verdeutlicht, dass damals wie heute das Leben einer "Person of Colour" kaum etwas zählt - weder bei der Polizei noch im Gerichtssaal.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Yance Ford

Weitere Filme mit