Strange Powers: Stephin Merritt and the Magnetic Fields

Strange Powers: Stephin Merritt and the Magnetic Fields

Seine Songtexte gelten als pure Poesie, sein Output sucht seinesgleichen, sein Monumentalalbum „69 Love Songs“ wird als Meisterwerk des Indie gepriesen: Stephin Merritt. Der Dokumentarfilm von Kerthy Fix und Gail O’Hara begleitet die Songwriter-Ikone aus Brooklyn und seine Band „The Magnetic Fields“ über 10 Jahre ihrer Karriere hinweg.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Kerthy Fix

Gail O'Hara

Weitere Filme mit