Stiller Kamerad (2017)

Stiller Kamerad (2017)

In seinem Dokumentarfilm "Stiller Kamerad" begleitet Leonhard Hollmann zwei traumatisierte Soldaten und eine Soldatin auf ihrem Weg zu Heilung durch Pferdetherapie auf dem Hof der Therapeutin Claudia Swierczek im brandeburgischen Paretz. 

  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Nikolaus Sieveking · 12.12.2018

Sensibles Nachspüren eines wenig beachteten Seelenleiden und deren faszinierende Therapie mittels Kontakt zu Pferden. Herrliche Aufnahmen, bewegende Sequenzen von dem, was eigentlich unzeigbar ist: der heilenden Interaktion zwischen Mensch und Tier.

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Leonhard Hollmann

Weitere Filme mit