Steve McQueen: The Man & Le Mans

Steve McQueen: The Man & Le Mans

Steve McQueen war 1970 auf dem Hollywood-Olymp angekommen, als er seiner großen Leidenschaft, dem Rennsport, ein Denkmal setzte. Selbst Fahrer bei verschiedenen Motorsportrennen, drehte er einen Film über das berühmteste 24-Stunden-Rennen der Welt: Le Mans. McQueen investierte all seine Leidenschaft für den Motorsport in "Le Mans". Beim Publikum fiel der Film wegen seiner dünnen Handlung durch. Er gilt jedoch heute als Zeitdokument für jene Epoche des Motorsports. Der Dokumentarfilm "Steve McQueen: The Man & Le Mans" wird beim Filmfestival von Cannes 2015 im Rahmen der "Cannes Classics" gezeigt.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

John McKenna

Gabriel Clarke

Weitere Filme mit