Special Correspondents

Special Correspondents

Als ihr Job auf dem Spiel steht, verfallen ein Radiojournalist und sein Techniker auf eine echte Schnapsidee: Sie inszenieren ihre eigene Entführung in einer südamerikanischen Krisenregion und berichten vorgeblich live von ihren Erlebnissen, während sie sich in Wirklichkeit in einen spanischen Restaurant in Queens versteckt halten. Der neue Film von Ricky Gervais, der ausschließlich über Netflix zu sehen sein wird (der Release-Termin dort ist der 29. April 2016), ist ein Remake des französischen Films "Envoyés très spéciaux" von Frédéric Auburtin mit Gérard Jugnot und Gérard Lanvin in den beiden Hauptrollen.
  • Trailer
  • Bilder
Special Correspondents - Trailer (englisch)

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Special Correspondents von Ricky Gervais - Plakat
Special Correspondents von Ricky Gervais - Plakat
Leserbewertung
von 5 bei Bewertungen
Titel
Special Correspondents
FSK
keine Angabe
Genre

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
100 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen