Spaceman

Spaceman

Einst war der Baseball-Spieler Bill „Spaceman“ Lee ein echtes Ass in seiner Sportart, doch dem Aufstieg während der 1960er und 1970er Jahre folgte der tiefe Fall in den 1980ern. Drogenexzesse, Wutausbrüche, nachlassende Leistungen und seine merkwürdigen politischen Äußerungen sorgten schließlich dafür, dass er aus der Mannschaft hinausflog. Doch der „Spaceman“ wollte sich einfach nicht damit abfinden und kämpfte mit allen Mitteln dafür, in seinen Sport zurückkehren zu können. Der Film basiert auf den Memoiren des echten Bill „Spaceman“ Lee mit dem Titel „Wrong Stuff“. Der Regisseur Brett Rapkin hatte zuvor mit „Spaceman: A Baseball Odyssey“ bereits einen Dokumentarfilm über den legendären Spieler und dessen atemberaubende Karriere gedreht.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Brett Rapkin