Song of Songs

Song of Songs

Ein jüdisches Shtetls irgendwo in Osteuropa im Jahre 1905: Shimek und Buzya sind zehn Jahre alt und so etwas wie der Prinz und die Prinzessin des kleinen Dorfes. Und sie lieben einander mehr, als sie es selbst ahnen. Wie sehr, das wird Shimek erst einige Jahre später erfahren, als ihn, der aus dem Shtetl weggezogen ist, die Nachricht erreicht, dass Buzya bald heiraten wird.
  • Trailer
  • Bilder
Song of Songs - Trailer (OmeU)

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Song of Song von Eva Neymann - Filmplakat (INT)
Song of Song von Eva Neymann - Filmplakat (INT)
Leserbewertung
von 5 bei Bewertungen
Titel
Song of Songs
Originaltitel
Pesn pesney
FSK
keine Angabe
Regie

Cast und Crew

Regie
Drehbuch
Schnitt

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
75 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Eva Neymann

Weitere Filme mit

Karen Badalov

Vitalina Bibliv