Slender Man (2018)

Slender Man (2018)

Erst ein Internet-Meme, jetzt ein Horrorfilm. Der "Slender Man" hat kein Gesicht, aber sehr lange Extremitäten und ist für das Verschwinden zahlreicher getöteter Kinder und Teenager verantwortlich. Doch was ist wirklich dran an dieser Schauermär?

  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
JeLo · 13.09.2018

Sehr schlechter Film! Die guten Bewertungen stammen wohl von den Kindern, die sich mal einen Horrorfilm ansehen dürfen. Null Spannung und Horror, idiotische Kinder die alles falsch machen, gute Freundinnen die sich aber nichts erzählen, Kinder die nicht mit den Eltern reden etc.. Leute sind im Vorfeld aus dem Kino gegangen, jeder Erwachsene der am Ende raus gegangen ist, hatte sich gewünscht es auch gemacht zu haben. Am Ende erkennt man den angedachten künstlerischen Ansatz, der aber total in die Hose gegangen ist. Das Ende ist vorhersehbar!

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Sylvain White