Slash

Slash

Clay Lifords "Slash" ist ein Coming-of-age-Film der besonderen Art. In ihm geht es um die so genannte "Fan Fiction", bei der Fans die Storys ihrer Genrehelden selbstständig weiterschreiben. Neil ist 15 Jahre alt und verliert sich in Tagträumereien über die homoerotischen "Slash"-Geschichten, die er so sehr liebt. Dann lernt er über das Internet Julia kennen, die dem gleichen Hobby frönt. Und schließlich trifft er in einem Forum Denis, der ihn zu einer Convention einlädt, wo sich Gleichgesinnte treffen. Dort soll Neil auf dem Podium aus seinen Geschichten vorlesen. Es beginnt die wildeste Zeit seines Lebens ...
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Clay Liford

Weitere Filme mit