Schutzengel

Schutzengel

Nach etlichen romantischen Komödien à la "Keinohrhasen" oder "Kokowäah" versucht sich Deutschlands einziger, wirklicher Schauspiel-Star Til Schweiger an einem Thriller. Max (Til Schweiger), ein ehemaliger KSK Soldat, soll Nina (Luna Schweiger), die einzige Zeugin eines Verbrechens, beschützen. Beide sind auf der Flucht vor einem übermächtigen Gegner (Heiner Lauterbach), der nur ein Ziel hat: Nina zu töten. Auf der Flucht nähern sich Max und Nina, die in ihrem kurzen Leben noch nie einem Erwachsenen vertraut hat, an. Aus anfänglicher Distanz wird Freundschaft.
  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Icke · 13.10.2012

Ein typisches Til Schweiger Produkt. Seine Fans werden es natürlich lieben, dem Rest der Welt bleibt nur ein Gähnen.

Pasha · 13.10.2012

Uns hat der Film gut gefallen. Eine gelungene Mischung aus Action, Spannung, teils gefühlvoll, teils witzig. teils nachdenklich stimmend. Sehr unterhaltsam!

semra · 12.10.2012

richtig, richtig, richtig gut!

Lulu · 04.10.2012

Seit langem endlich wieder ein guter Film!!! Sehr empfehlenswert!!! Klasse!

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.