Sarah préfère la course

Sarah préfère la course

Das Leben der jungen Athletin Sarah (Sophie Desmarais) ändert sich plötzlich, als ihr ein Trainingsplatz im besten Leichtathletik-Team der Provinz Montréal angeboten wird, weit von ihrer Heimat in Québec entfernt. Sarah kann nicht auf die Unterstützung ihrer Mutter hoffen, die sich um ihre Tochter sorgt. Aber Sarah ist entschlossen, die Chance zu nutzen — koste es was es wolle. Der Film der kanadischen Regisseurin Chloé Robichaud feiert Weltpremiere in der Sektion „Un certain regard“ des Filmfestival von Cannes 2013.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Chloé Robichaud

Weitere Filme mit

Sophie Desmarais

Micheline Lanctôt

Geneviève Boivin-Roussy