Sarabah

Sarabah

Für die Frauen im Senegal ist Fatou Mandiang Diatta alias Sister Fa eine Heldin. Die in Berlin lebende Rapperin und Aktivistin ist eine der entschiedensten Kämpferinnen gegen die Genitalverstümmelung in ihrer Heimat. Als Kind selbst auf diese Weise verstümmelt hat sie die Initiative „education sans mutilation“ ins Leben gerufen. Der Dokumentarfilm „Sarabah“ von Maria Luisa Gambale, Gloria Bremer, Steven Lawrence begleitet Sister Fa in ihre senegalesische Heimat, in das Dorf Thionck Essyl, wo sie bislang aus Angst vor Ablehnung mit ihrer Botschaft nicht tätig war.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Maria Luisa Gambale

Gloria Bremer

Steven Lawrence

Weitere Filme mit